2019Schwarzwald, Der Öschberghof, 27.-29. September

Veranstaltungsplan SpaCamp 2019

10 Jahre SpaCamp! Der Veranstaltungsplan bietet viel Raum für spannende Diskussionen sowie Ergebnisse für die Praxis, kombiniert mit brisanten Impulsen und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm. An Details wird noch gearbeitet.

Freitag, 27.9.2019

Veranstaltungsplan 2019

  • Erstmals wird es 2019 vor dem offiziellen Beginn des SpaCamp zwei Pre-Seminare geben. Somit haben die Teilnehmer*innen schon vor dem Camp die Möglichkeit, praxisrelevantes Fachwissen zu erlangen.
  • Details sowie Anmeldung zu den zwei Pre-Seminaren

Freitagabend

  • Check-in und gemütliches Zusammenkommen im Foyer des Tagungszentrums mit Einladung zum Aperitif.
  • Zur Anmeldung
  • Begrüßung im großen Saal durch Wolfgang Falkner und Anna Breitinger (SpaCamp)
  • Eröffnungsworte von Hansjörg Mair (Geschäftsführung, Schwarzwald Tourismus) sowie Mirko Bartl (Hotel-Manager, Öschberghof)
  • Pecha-Kucha-Präsentation „10 Jahre SpaCamp“.
  • Was kann es heißen, ein gutes und bewusstes Leben zu leben? Wir beginnen unsere Erkundungsreise mit einigen Grundannahmen über den Menschen und seine Rolle in der Welt. Wir alle müssen die Gegensätze zwischen Natur und Kultur, Körper und Innenwelt, Notwendigkeit und Freiheit immer wieder balancieren und fruchtbar machen. In unserer hektischen und leistungsorientierten Gegenwart jedoch wird auch unsere Idee von uns selbst immer einseitiger.
  • Dabei hat Selbstoptimierung als Arbeit am Äußeren die Lebenskunst als Bezug zu unserem Inneren zunehmend verdrängt. Obwohl wir beidem gerecht werden müssen, verdanken sich Sinn und Erfüllung vor allem letzterem. Deshalb beschließen wir unsere Erkundungen mit drei existenziellen Herausforderungen, denen sich jeder gegenübersieht, der sich aufmachen möchte, zu werden, der er oder sie ist.
  • Ariadne von Schirach unterrichtet Philosophie und chinesisches Denken an der Berliner Universität der Künste, der HFBK in Hamburg und der Donau-Universität Krems. Sie arbeitet als freie Journalistin und Kritikerin und wurde bekannt als Autorin der Sachbuch-Bestseller »Der Tanz um die Lust« und »Du sollst nicht funktionieren. Für eine neue Lebenskunst«. 2016 erschien das psychologische Fachbuch »Ich und Du und Müllers Kuh. Kleine Charakterkunde für alle, die sich und andere besser verstehen wollen«. Im Frühjahr 2019 erschien ihr neues philosophisches Sachbuch »Die psychotische Gesellschaft. Wie wir Angst und Ohnmacht überwinden«.
  • Obwohl es eigentlich recht nahe liegt: Einen Abend im Spa hat es beim SpaCamp tatsächlich noch nie gegeben. Beim SpaBecue (Barbecue im Spa-Bereich) werden die Teilnehmer*innen in den vier Entspannungsbereichen des ÖSCH SPA „Harmony“, „Energy“, „Asia“ und „Lady SPA“ kulinarisch verwöhnt. Für den richtigen Beat sorgt DJ Benjamin Klein.
  • Details zu den einzelnen Food-Stationen (inkl. veganer Alternativen)
  • Zur Anmeldung (Selbstzahler vor Ort).

Samstagvormittag, 28.9.2019

  • Noch Möglichkeit zur Punktevergabe auf den Themen-Pinnwänden.
  • Morgenimpuls mit Alexander Aisenbrey, Geschäftsführer Öschberghof und 1. Vorsitzender, Fair Job Hotels / ca. 25 Min.).
  • Pecha-Kucha-Präsentationen (20 Bilder in jeweils 20 Sekunden) der Gold-Partner TAC, Pharmos Natur und RUCK.
  • Vorstellung des finalen Sessionplans sowie Zuteilung der Räume und Zeiten.
  • 6 Themen-Sessions in 3 parallelen Räumen entsprechend der Punktebewertung der Themenvorschläge durch die Teilnehmer*innen.
  • Jeweils 60 Minuten. 15 Minuten Pause zwischen den Sessions.
  • Mittagessen im „Esszimmer“ inkl. Getränke (im Ticket inklusive).

Samstagnachmittag

  • 6 Themen-Sessions in 3 parallelen Räumen entsprechend der Punktebewertung der Themenvorschläge durch die Teilnehmer*innen.
  • Jeweils 60 Minuten. 15 Minuten Pause zwischen den Sessions.
  • Wir laden zum SpaCamp-typischen Gruppenfoto „10 Jahre SpaCamp“ ein und hoffen auf schönes Wetter.
  • Anschließend stärken wir uns bei der Kaffee-/Teepause mit kleinen Häppchen im Tagungsfoyer.

Hier laden wir unsere Teilnehmer*innen ein, abseits der Diskussionsrunden Inspiration zu erfahren – auf kreative, meditative und sportliche Art und Weise. Die Registrierung ist vor Ort beim Check in möglich.

  1. Creative Workshop „Hotel-Spa in a Box“: In kleinen Gruppen basteln wir an kreativen Spas der Zukunft in einer Schuhschachtel. Als „Zünder“ erhält jede Gruppe ein Stichwort. Wir sind gespannt, wie vielfältig eure Ideen dazu sind (Festsaal, ca. 70 Pax., Leitung Wolfgang Falkner & Anna Breitinger)
  2. Feel Session „Erkunde dein inneres Spa“: Erlebe, wie du durch den bewussten Kontakt zu deinem inneren Spa äußere Anforderungen besser meistern kannst. Erfahre in der Meditation, wie wertvoll dein innerer Raum ist. Hier findest du Ausgeglichenheit, Inspiration, Gleichmut, Heiterkeit, Liebe und Frieden (Raum X, ca. 50 Pax, Leitung Frank Weckesser).
  3. Wird noch Bekannt gegeben.
  • Zeit, um sich im ÖSCH SPA zu entspannen, eventuell ein paar Abschläge zu probieren, auf dem Zimmer frisch zu machen oder persönliche Gespräche weiterzuführen.

Samstagabend

  • Wir starten mit einem Empfangs-Häppchen durch den Fine-Dining-Küchenchef Manuel Ulrich und anschließendem großen Zehn-Jahres-Buffet im Restaurant Esszimmer im Öschberghof.
  • Ab ca. 22.30 Uhr wird das Dessertbuffet mit Geburtstagstorte eröffnet.
  • Den musikalischen Leckerbissen bietet im Jubiläumsjahr die wunderbare Fee Badenius mit ihrer Live-Band. Das Programm „Feederleicht“ mit Songs wie „Fleischesslust“, „Körperformen“ oder „Was habe ich nur geliebt an deinem Gesicht“. Die Liedermacherin ist Preisträgerin zahlreicher Kleinkunstpreise und hat bereits in mehreren TV-Formaten mitgewirkt, darunter NUHR ab 18, Nightwash und Ladies Night. Thorsten von Wahlde, Leiter des Köln Comedy Festivals: „Eine Fee, die verzaubert und Wunder wirken kann. Ihre Texte schleichen sich von hinten an, kommen um die Ecke und überraschen mit feinen, kleinen Boshaftigkeiten.“
  • Somit sind alle Voraussetzungen für eine unvergessliche Geburtstagsparty gegeben und Abfeiern ist garantiert. Wein, Bier, Sekt, Wasser und Softgetränke sind ebenfalls bis 24.00 Uhr inklusive.
  • Buffet-Details (inkl. veganer Alternativen)
  • Zur Anmeldung (Selbstzahler vor Ort)

Sonntag, 29.9.2019

  • Für alle, die nach einem ausgelassenen Abend mit einem kleinen Energiekick aufwachen möchten, sind Wake-up-Sessions in zwei parallelen Räumen geplant.
  • Details werden noch bekannt gegeben.
  • 6 Themen-Sessions in 3 parallelen Räumen entsprechend der Punktebewertung der Themenvorschläge durch die Teilnehmer*innen.
  • Jeweils 60 Minuten. 15 Minuten Pause zwischen den Sessions.
  • Die Sessionleiter*innen stellen die gemeinsam erarbeiteten Ergebnisse mit den Moderator*innen vor.
  • Möglichkeit zur Teilnahme am Farewell-Lunch im Tagungsfoyer
  • Buffet-Details (inkl. veganer Alternativen)
  • Zur Anmeldung (Selbstzahler vor Ort)