FachBlog

1. Tiroler Wellnesskongress

Wir sind uns zwar alle einig, dass die Wellnessbranche boomt, leider gibt es aber noch viel Qualifizierungsbedarf. Einen Schritt in diese Richtung gehen wir in der Standortagentur Tirol. Nächsten Dienstag, am 22.05.2012, geht der 1. Tiroler Wellnesskongress in Innsbruck in der Villa Blanka über die Bühne.

Die Realität hält Einzug

Um heute erfolgreich am Markt bestehen zu können, sind verkaufsstarke Fachkräfte, kosteneffiziente Anlagen und buchungsstarke Saisonen zwingend notwendig. In der Realität fehlt es an strategischen Konzepten und kundenorientierter Angebotsplanung. Des Weiteren sind die immensen Kosten einer Wellnessanlage oft unüberschaubar und die Kostenkalkulation unrentabel. Ein Berg voller Herausforderungen. Wir vom Cluster Wellness erachten eine Thematisierung dieser Probleme sowie einen internen Wissensaustausch als besonders wichtig, um die Branche voran zu bringen.

Eine Plattform für Wellnessaffine

Der Tiroler Wellnesskongress soll hier eine Plattform für Weiterbildung, Information und Netzwerk im Bereich Wellness darstellen. Eingeladen sind alle wellnessaffinen Hoteliers und Interessierte aus der Tourismusbranche.

1. Tiroler Wellnesskongress (c) Foto: Standortagentur Tirol

1. Tiroler Wellnesskongress (c) Foto: Standortagentur Tirol

Hier einige Programmausschnitte:

  • Dr. Franz Hartl – Österreichische Tourismusbank
    Er wird uns folgende Frage beantworten: „Rechnet sich Wellness?“
  • Dagmar Rizzato – Rizzato Spa Consulting
    Eine praktische Einführung in die Welt der Positionierung und Strategiefindung
  • Thorsten Sträter – Schletterer GmbH
    Der „Energieräuber Wellnessanlage“ wird vom führenden Wellnessplaner praktisch erläutert.
  • Christoph Wenzl und Andreas Kahrer – BTV AG
    Unsere Finanzprofis erklären den Teilnehmern auf was es beim erfolgreichen Kreditantrag ankommt.

Wir von der Standortagentur Tirol sind überzeugt, dass es für unsere Hotellerie noch viele Potentiale gibt. Dieser Wellnesskongress soll eine Möglichkeit zur Qualifizierung sein – für alle, die in diesem Bereich tätig sind oder tätig werden möchten und vor allem, dazu lernen wollen.

Mehr Informationen und auch Anmeldemöglichkeiten findet ihr hier auf unserer Website.
Wir haben auch eine Veranstaltung auf Xing erstellt, wo ihr alle Informationen im Überblick einsehen könnt.

Ich würde mich freuen, wenn ich den einen oder anderen von euch nächsten Dienstag in der Villa Blanka persönlich antreffe. Vielen Dank für die Kommentare, Feedback, Kritik usw. zum 1. Tiroler Wellnesskongress.