FachBlog

Wellness-Reisen mit individuellem Coaching

Wellness-Reisen sind im Trend. Sich wieder gut fühlen, regenerieren und neue Kraft sammeln – das ist der Wunsch vieler Menschen. Leider folgen viele Wellnessreisenden auch im Urlaub jenen Verhaltensmustern, die ihnen auch im Alltag nicht gut tun oder lassen sich zu stark beeinflussen.

Amanwella-Beach in Sri Lanka (c) Foto: Leela Isani

Amanwella-Beach in Sri Lanka (c) Foto: Leela Isani

Ich durfte so einige Gäste beobachten, die sich beispielsweise in den Yogastunden so verrenkt haben, nur um mitzuhalten, dass sie anschließend Therapeuten brauchten, um die Verspannungen wieder zu lösen.

Hot Stone Massagen, Lomi Lomi und viele andere exotische Behandlungen sind in aber sind sie auch für den eigenen Körper gut? Wie steht es um die Emotionen, die solange brav stillgehalten haben, aber nach einer intensiven Behandlung plötzlich da sind? Wie geht es zu Hause weiter? Was sollte ich ändern, um mein Wohlfühlerlebnis mit in den Alltag zu nehmen?

Was ein Wellness-Coach macht

Als Wellness-Coaches begleiten wir die Reise und beraten den Reisenden bei der Wahl der Anwendungen, des Sportes, aber auch bei persönlichen Konfliktthemen, die die körperliche Beschwerden hervor gerufen haben.

Das Wellness-Coaching on the road unterstützt dabei wieder auf die Weisheit des eigenen Körpers zu hören, zu verstehen warum man zum Beispiel immer dann Bauchschmerzen bekommt, wenn man sich sorgt oder gereizt ist, wenn man sich nicht dem Typ entsprechend ernährt.

Wellness-Coaches Leela und Frank

Wellness-Coaches Leela und Frank

Auf Wunsch bieten wir am Morgen individuelle Übungen an, am Tag unterstützen wir mit personal coachings, am Abend leiten wir zum Beispiel eine Tiefenentspannung, Meditation oder geben persönliche Tipps für eine erholsame Nacht. Wir sind Ansprechpartner, wenn es um seelische Themen und die essentiellen Sinnfragen des Lebens geht.

Wie definiere ich Wellness?

Sich „well“ fühlen heißt für mich, in Harmonie mit sich und seiner Umgebung zu sein.
Ein gelungener Wellness-Urlaub bedeutet, an einem wunderschönen Platz in unberührter Natur zu sein, gut zu schlafen, gut zu essen, sich zu bewegen, Schönes und Neues zu sehen und zu erfahren, ein gutes SPA zu genießen, warmherzige Menschen kennenzulernen und schließlich der Austausch mit einem einfühlsamen Wellness-Coach.

Was wunderst du dich, dass deine Reisen dir nichts nützen, da du dich selbst mit herumschleppst.

Sokrates

Unser Wellness-Coaching ist nicht an bestimmte Techniken und Philosophien gebunden. Wir haben über all die Praxis-Jahre einen großen Schatz an Übungen und Techniken gesammelt und gelernt, uns ganz individuell und intuitiv auf den Menschen einzustimmen. Wir sehen uns auch als „Inspiratoren“, durchaus auch mal als „Wachrüttler“, die Menschen inspirieren und unterstützen auf dem Weg in ein glücklicheres und gesünderes Leben.

Lagoon-Pool: Persönliche Bedürfnisse stehen beim Wellness-Coaching im Vorderungrund (c) Foto: Leela Isani

Lagoon-Pool: Persönliche Bedürfnisse stehen beim Wellness-Coaching im Vorderungrund (c) Foto: Leela Isani

Wellness-Coaching kreist um die Frage, was tut mir wirklich gut – im Einklang mit meinem Körper und meinen persönlichen Lebensumständen. Die ureigensten Bedürfnisse werden zu Beginn der Reise in einem persönlichen Gespräch herausgearbeitet.

Beispiele für ureigne Wellness-Bedürfnisse

  • Haben Sie zum Beispiel zu wenig Bewegung, steht der körperliche Aspekt im Vordergrund.
  • Haben Sie zu viel Stress, können Atemübungen und Tiefenentspannung nützlich sein.
  • Wenn Sie mehr innere Ruhe suchen, fließen meditative Elemente ein.
  • Wenn Sie sich einfach mal fallen lassen wollen, bieten sich geeignete Spa Behandlungen an.
  • Wenn Sie mehr Klarheit in einer Lebensfrage haben wollen, werden Sie in einem persönlichen Coaching unterstützt.

Best of Wellness-Reise mit persönlichem Coaching nach Sri Lanka

Frühstück mit Aussicht in Haridra, Sri Lanka (c) Foto: Leela Isani

Frühstück mit Aussicht in Haridra, Sri Lanka (c) Foto: Leela Isani

Eine Legende erzählt, dass Adam, als er aus dem Paradies verstoßen wurde, nach Sri Lanka kam, und sich gleich wieder, wie im Paradies fühlte und blieb!

Ich kenne und liebe Sri Lanka seit langer, langer Zeit. Im Laufe des Jahres 2013 haben wir, Frank Weckesser und ich, 20 Hotels besucht, um sie in Bezug auf Spa und Wellness zu checken. So manches Mal hatten auch wir die Qual der Wahl und die brauchen unsere Teilnehmer nicht zu haben, denn wir haben nur Häuser gewählt, deren Qualität und Angebot uns überzeugt haben.

Unsere nun neu kreierte, Best of Wellness-Sri Lanka Reise umfasst 9 Nächte in sorgfältig ausgewählten Hotels mit garantiertem Wohlfühlerlebnis. Um das individuelle Erleben zu garantieren ist diese außergewöhnliche Reise auf sechs Teilnehmer limitiert.

Die Quelle der Wohlfühlens auf allen Ebenen liegt in innerer Harmonie und dem Frieden mit sich selbst, der Natur und der Welt um uns herum und des Umarmens des Wandels – denn das einzig sichere im Leben ist die Veränderung.

Weiterführende Links