FachBlog

Regionales Naturkosmetik-Treatment mit der Speick-Pflanze aus den Nockbergen

Mitten im Naturparadies der Nockberge bietet ein Wellnesshotel seinen Gästen ein Signature Treatment an, in dessen Mittelpunkt eine kleine, unscheinbare Pflanze steht: der Speick. Auch bekannt unter Valeriana Celtica ist der Speick ein Baldriangewächs, das man weltweit nur in den Nockbergen findet.

Speick Pflanze - Foto © Doris Pfandl

Speick Pflanze – Foto © Doris Pfandl

Produkte und Anwendungen mit dem wertvollen Speick-Öl gibt es im Hotel Kirchheimerhof schon lange. Gemeinsam mit Speick Naturkosmetik wurde das Wohlfühlritual in all seinen Details entwickelt. Es vereint mehrere Anwendungen und wirkt auf den ganzen Organismus.

Der Ablauf des „Speick Wohlfühlritual“ Signature Treatments

Das Speick Wohlfühlritual ist ein harmonisches und harmonisierendes Zusammenspiel von Duft und sanften Massagegriffen. Aufgebaut ist das Signature Treatment auf der Baldrianpflanze Speick.

Das Ritual besteht aus mehreren Anwendungen – unter anderem mit weichen Bürsten, Massagehandschuhen oder Kräuterkissen. So wird der Hautstoffwechsel vitalisiert und der hauteigene Hydro-Lipidmantel optimiert. Perfekt aufeinander abgestimmte Abläufe machen diese Behandlung so besonders, denn die Anwendung aktiviert körpereigene Selbstheilungsprozesse, optimiert den hauteigenen Hydro-Lipidmantel, harmonisiert und löst Blockaden, regt Stoffwechselprozesse an, baut Verspannungen ab, wirkt gelenklockernd, lässt Energien freier durch die Körpermeridiane fließen und transportiert Schlacken ab.

Wie wirkt der Speick auf den Organismus?

Die Heilpflanze wirkt beruhigend auf das zentrale Nervensystem, ohne zu ermüden. Zugleich wird das vegetative Nervensystem angeregt, ohne das Herz-Kreislaufsystem zu belasten. Diese Kombination sorgt für ein Rundum-Wohlbefinden.

Speick Signature Treatment - Foto © Doris Pfandl

Speick Signature Treatment – Foto © Doris Pfandl

Die Produkte für das Speick Wohlfühlritual wurden genau auf die Bedürfnisse der Haut abgestimmt. Unter anderem sorgen warme Duftkompressen, Effleurage-Massagetechniken, spannungslösende Druckgriffe, eine tiefe Bauchatmung durch Auflage eines mit Quarzsand und Granat gefüllten Atemformers sowie leichte Körperpeelings gleichermaßen für harmonisierendes Wohlbefinden wie auch für eine Belebung von Körper und Geist.

Weiterführende Links: