FachBlog

SpaCamp 2015: Aktuelle Infos zu Teilnehmern, Themen und Programm

Schleichend zieht der Herbst ein, doch bunte Blätter und goldenes Licht kündigen nicht nur die neue Jahreszeit an, sondern auch das nahende SpaCamp! In 2 Monaten, Anfang November, geht’s los. Wer sind die Teilnehmer? Welche Themen wurden eingereicht? Und was gibt es sonst noch Aktuelles zu berichten?

Rheinland-Pfalz: der Veranstaltungsort des diesjährigen SpaCamp. Foto: Rheinland-Pfalz Tourismus, Kaub

Rheinland-Pfalz: der Veranstaltungsort des diesjährigen SpaCamp. Foto: Rheinland-Pfalz Tourismus, Kaub

Unsere neue SpaCamp Teilnehmerliste

130 (!) Anmeldungen zählten wir in diesem Jahr bereits am 1. Mai zum Anmeldestart. Die 8 verschiedenen Branchenkontingente waren demzufolge in kürzester Zeit ausgebucht und langsam werden auch die Wartelisten der einzelnen Branchenkategorien länger. Die 170 SpaCamp Teilnehmer stammen aus 5 verschiedenen Ländern: Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien (Südtirol) und Liechtenstein und 45% davon sind Spa-Manager, Geschäftsführer oder Inhaber in der Spa-Hotellerie, in Thermen, Gesundheitszentren, Day-Spas oder Kosmetikinstituten. Für alle, die sich jetzt fragen:

Aber wie soll ich denn bei so vielen Teilnehmern den Überblick behalten?

Wir haben die Antwort auf diese Frage, denn wir haben fleißig an einer neuen Teilnehmer-Liste gefeilt! Danke an dieser Stelle an alle, die diese Idee bereits beim letzten SpaCamp angestoßen haben und natürlich auch dem Peritus-Team für die Programmierung. Hier sind die 5 neuen, sehr praktischen Funktionen:

  1. Übersichtliche Gestaltung
    Ausschnitt aus der neuen SpaCamp Teilnehmerliste. Foto: SpaCamp

    Ausschnitt aus der neuen SpaCamp Teilnehmerliste. Foto: SpaCamp

  2. Jeder Teilnehmer wird mit Foto dargestellt
  3. Bei Berührung (mouseover) werden Information zum Unternehmen und zur Funktion angezeigt
  4. Ein direkter Link führt zum jeweiligen Community Profil mit weiteren Infos und Links zum Teilnehmer
  5. Farbige Punkte zeigen die Beteiligung des Teilnehmers auf einen Blick:
    • Blauer Punkt: Teilnehmer hat Themenvorschlag beim aktuellen SpaCamp eingereicht
    • Violetter Punkt: Teilnehmer hat im SpaCamp Blog als Autor einen Fachartikel veröffentlicht
    • Goldener Punkt: Teilnehmer ist SpaCamp Partner (Destination, Premium, Hotel, Medien, Basic)
    • Grüner Punkt: Teilnehmer ist in der Organisation oder als Helping Hand aktiv

Und noch ein Vorteil: Wenn einem während der Veranstaltung der eine oder andere Name entfallen ist, kann man seinem Gedächtnis bequem per Smartphone oder Tablet auf die Sprünge helfen! Viel Spaß mit unserer neuen Teilnehmerliste und danke an alle, die uns bereits jetzt ihr Foto geschickt haben.

15 Themen – get inspired, get involved!

15 spannende Themenvorschläge haben uns bisher für das SpaCamp 2015 erreicht. Wieder ist die Vielfalt bemerkenswert: von interessanten Spa-Managementfragen über Verkaufsstrategien, Angebotsgestaltung zu Zukunftstrends und Themen, die wohl so offen und direkt noch nie behandelt wurden, ist alles dabei. An dieser Stelle geht ein großes Dankeschön an alle Themeneinreicher für ihr Engagement und ihren Mut, aktiv die Spa Branche mitzugestalten. Sie alle freuen sich bestimmt über Dein „Gefällt mir“ auf Facebook!

Das sind die bisherigen SpaCamp 2015 Themeneinreicher! Foto: SpaCamp

Das sind die bisherigen SpaCamp 2015 Themeneinreicher! Foto: SpaCamp

Das sind die bisherigen Themenvorschläge:

  1. Der Umgang mit Macht & Hierarchien – Erfolgreich führen auf allen Ebenen„, Sonja Seirlehner, Pesermo
  2. Crosstausch im Spa: Neugierig auf anderes, fremdgehen erlaubt?„, Gesine Ponto, Hotel Esplanade Resort & Spa
  3. Sexuelle Übergriffigkeiten im Treatmentraum„, Jennifer Ospelt, I love spa
  4. SpaCamp als Schnittstelle, Branchenverzeichnis & Plattform: Was wünschen sich Spa-Manager und die Spa-Industrie, um besser zueinander zu finden?„, Wolfgang Falkner und Verena Ablinger, Der Falkner Spa Marketing
  5. System Mensch aus westlicher, östlicher und aus Sicht der Energiemedizin„, Ingrid Ulbrich, DAEG Deutsche Akademie für Energetische Gesundheitsprävention
  6. Barrierefreiheit im Spa – zu alt, zu blind, zu taub, zu wackelig?„, Jeannine Moosbrugger, Standortagentur Tirol
  7. Welche Bedeutung hat das Spa in den nächsten 5-7 Jahren?„, Martina Schumann, TUI Cruises, Mein Schiff
  8. Das Spa der Zukunft – Eine interaktive Mitmach-Session„, Sylvia Glückert, WellConsult
  9. Ist Salz gleich Salz? Oder mit welcher Vital-Sole salzt Du am effektivsten?„, Marcus Wengel, Prof. Dr. Biener GmbH
  10. Digitale Antizipation – Jetzt schon wissen, was der Gast morgen wünscht, oder wie digitale Steuerungssysteme den Gastkomfort steigern„, René Pier, schienbein+pier
  11. Top Trends Spa und Wellness 2016„, Hildegard Dorn-Petersen, hotel consult
  12. Spa – an der Schwelle von Wellness und Prävention“ , Natalija Tschelej-Kreibich, RAST! Natural beauty
  13. Hands on Session: Faszination Faszien – Trendthema nicht nur im Gesundheitsmarkt„, Carsten Boss, Pino
  14. Eine Reise zum wertvollsten Ort Deines Lebens: Deine innere Kraft„, Frank Weckesser, Self the empowerment company
  15. Braucht man eigene Fitness Manager für Hotelerie & Spa?„, Alexander Pfitzenmeier, IFAA

Du bist SpaCamp Teilnehmer und hast das Gefühl, dass noch ein wichtiges Thema fehlt? Dann nichts wie los und reiche Dein Thema ein. Und denk daran: Es muss nicht immer nur geredet werden – auch fühlen, schmecken, riechen oder hören ist erlaubt!

Sport – SPAss – Spiel & Genuss: Rahmenprogrammpunkte, die es in sich haben

In dieser Tischtennis-Halle werden am diesjährigen SpaCamp sportliche Höchstleistungen erbracht. Foto: Hotel Zugbrücke

In dieser Tischtennis-Halle werden am diesjährigen SpaCamp sportliche Höchstleistungen erbracht. Foto: Hotel Zugbrücke

1. Sport – die Tisch-Tennis-Challenge

Um neben der Beanspruchung der kleinen grauen Zellen während der Sessions auch den ganzen Körper zu trainieren, gibt es in diesem Jahr eine große Tischtennis-Challenge im Hotel Zugbrücke. In der hoteleigenen Tisch-Tennis-Halle laden wir zum „Rundlauf“ auf 12 Platten zu je ca. 10 Personen ein. Ladies aufgepasst: Gewinnchancen steigen, mit sinkender Absatzhöhe! Also bequemes Schuhwerk einpacken.

Für alle, die ihren Bewegungsdrang lieber an der Bar ausleben möchten, veranstalten wir ein Craftbeer- und Cocktailtasting. Und wer es ganz gemütlich haben möchte und gespannt ist, was denn der AVIVA-Wellnessbereich zu bieten hat, den empfängt Teamleiterin Eva Schulz zu einem Rundgang.

2. SPAss – die Pre-Convention Tour:

Keramik verbindet nicht nur Tradition und Innovation, sondern auch die SpaCamp Teilnehmer untereinander! Unsere diesjährige Pre-Convention-Tour beginnt an Tag 1, am 5. November, mit einer Einführung in die Keramikwelt des Kannenbäcker Landes.

Die Pre-Convention-Tour bietet einen Blick hinter die Kulissen des Soonwald Spa Stromberg. Foto: Land- und Golfhotel Stromberg

Die Pre-Convention-Tour bietet einen Blick hinter die Kulissen des Soonwald Spa Stromberg. Foto: Land- und Golfhotel Stromberg

Am zweiten Tag gibt es spannende Einblicke in das Soonwald Spa Stromberg im Land- und Golfhotel Stromberg, sowie ins Biohotel Menschels Vitalresort, wo Felkeschlamm und –bäder eine große Rolle spielen. Neben dem einzigartigen Blick hinter die Kulissen steht der persönliche Austausch vor Ort im Vordergrund. Vielen Dank an das Team rund um Jeanette Dornbusch von Rheinland-Pfalz Tourismus für die Organisation.

Klingt interessant? Dann melde Dich rasch an, es gibt nur mehr 12 freie Plätze. (Voraussetzung für die Anmeldung ist ein Fixplatz auf der SpaCamp 2015 Teilnehmerliste)

3. Spiel: die SpaCamp Rallye – Codewort finden, Preise gewinnen!

Am diesjährigen SpaCamp veranstalten wir zum ersten Mal die SpaCamp Rallye und so funktioniert‘s:

Die Teilnehmer sind eingeladen, jeden Premium Partner persönlich bei seinem Stand zu besuchen und erhalten dort eine Quizfrage. Die Antwort findet sich in einem Buchstabenraster, wie bei einem Suchrätsel. Die übrig bleibenden Buchstaben aus diesem Raster ergeben das streng geheime SpaCamp-Codewort! Und neben netten Gesprächen und dem Rätselspaß gibt es auch etwas zu gewinnen: Unter allen Teilnehmern, die das richtige Codewort gefunden haben, verlosen wir tolle Preise, gesponsert von unseren Premium Partnern.

Vielen Dank an unsere Partner, dass ihr uns stets so engagiert unterstützt!

Alle Partner des SpaCamp 2015 findest Du hier.

4. Genuss: Kulinarische Köstlichkeiten

Am Freitag Abend laden wir unsere SpaCamp Teilnehmer ins „Restaurant Z“ zum Wäller-Genussbuffet ein. Dort warten neben allerlei Spezialitäten aus Fleisch und Wurst auch jede Menge vegetarische Schmankerl. Für vegane Genießer ist ebenso gesorgt! Um die Verdauung anzukurbeln bietet Steffi Klöckner korrespondierende Brände und Liköre aus der westerwälder Birkenhof Brennerei. (Details zum Menü)

Der Samstag Abend wird magisch: zauberhaften Köstlichkeiten und der Shootingstar der deutschsprachigen Zauberszene, Ben Hyven, warten beim Magic Dinner auf die SpaCamper.  Sie werden in dieser Zaubershow zu Akteuren, mit denen Ben Hyven gemeinsam Magie entstehen lässt. (Details zum Menü)

Den gesamten Veranstaltungsplan findest Du hier.

SpaCamp Update: Spa und Wellness Fachwissen – pünktlich zum Monatsbeginn

Unser SpaCamp Update ist viel mehr, als ein gewöhnlicher Newsletter: Wir fassen alle Blogbeiträge unserer Fachautoren des vergangenen Monats übersichtlich zusammen und bieten Dir somit immer zu Monatsbeginn ein kostenloses Magazin mit 8 Fachartikel zu den vielfältigsten Themen bequem per E-Mail in Deinem Postfach.

Du kannst in diesem Jahr nicht beim SpaCamp dabei sein? Auch für Dich ist das Update eine gute Möglichkeit, dennoch informiert zu bleiben. Zur Update-Anmeldung

Abschließend kann ich nur mehr hinzufügen, dass wir uns schon sehr auf das 6. SpaCamp freuen: auf 3 tolle Tage mit vielen treuen SpaCampern, jede Menge neuer Gesichter und natürlich ganz viel Inspiration!

Bis bald in Rheinland-Pfalz!

Weiterführender Link