2017Südburgenland in Österreich, 29.9. - 1.10.

Themenvorschläge beim SpaCamp 2017

Vorstellung des Sessionsplans, Foto: SpaCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

Vorstellung des Sessionsplans, Foto: SpaCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

Seit 1. Mai können die Teilnehmer des SpaCamp 2017 Themenvorschläge einreichen, die dann auf dieser Seite aufgelistet werden. Nach BarCamp-Manier entscheiden diese bei der Punktevergabe vor Ort, welche Themen es auf die SpaCamp Agenda, den Session-Plan, schaffen. Beim SpaCamp 2017 gibt es insgesamt Platz für 18 Themen, welche parallel in 3 Räumen bearbeitet werden.

Wenn auch du ein spannendes Thema hast, über das du gerne mit den anderen SpaCamp-Teilnehmern diskutieren möchtest, freuen wir uns über deinen Themenvorschlag. Bitte beachte den Modus, die Regeln und Tipps für die Einreichung.

Themenvorschläge

Michi Hösch

Gabriele Bauer

Welche Konzepte gibt es am Markt? Wie kann ein  Behandlungsangebot im Hotel ausschauen? Welche Kompetenzen braucht es? Wie sehen Impulsvorträge zum Thema Stress, Pro und Contra aus? Welche Kooperationspartner kann man mit dem Thema Stress ansprechen (Krankenkassen, etc.)?

Weiterlesen

Wie schläft die Welt von morgen?

Christine Lenz

Unser Körper ist wie eine Powerbar, um richtig zu funktionieren, brauchen wir gesunden und schönen Schlaf. Was können wir für guten Schlaf tun? Welche Schlaf-Szenarien wären für euch ein Traum und fühlen sich richtig an? Was verbindet und was trennt uns beim Thema Schlaf? Guter Schlaf braucht viel mehr als…

Weiterlesen

Alexander Friedrichsen

Nach welchen wesentlichen Kriterien werden heutzutage Dauer, Tageszeit und Reihenfolge der Behandlungen bei den meisten Spa-Anbietern bestimmt? Kann eine Berücksichtigung von nativen Zeithorizonten und aktuell vorherrschenden Zyklen-Konstellation eine signifikante Aufwertung von vorhandenen Angeboten darstellen? Wie lassen sich die individuelle „Sonnen- und Mondschatten-Wanderungen“ im Körper (innere periodische Vitalitätskreisläufe nach tibetischen Erfahrungsmedizin)…

Weiterlesen

Frank Weckesser

Ein visionäres SPA / Unternehmen berührt, verzaubert und begeistert. Hat Dein Spa/Unternehmen eine Vision, die Euch trägt? Worin besteht der Unterschied zwischen Visionen und Zielen? Ob Dein SPA / Unternehmen eine bewegende, inspirierende Vision lebt, die von Allen getragen wird, spüren Deine Gäste/Kunden. Wie kombiniert man diese Vision mit den…

Weiterlesen

Johannes Mikenda

Beim diesjährigen Global Wellness Summit in Florida ist das eines der großen Themen. Wie wird dieses Thema im deutschsprachigen Raum von den Spa-Hotels angegangen? Welche Best-Practice-Beispiele gibt es hier in Europa? Ernährung, Bewegung, Mindset. Welche Teilbereiche machen eine ganzheitliche, authentische Erfahrung aus? Stichwort Destination Spa: Wie wirken Orte und wie…

Weiterlesen

Daniel Binder

Welche (Aus-)bildung brauchen Spa ManagerInnen heute und in Zukunft? Was hat sich seit unserer letzten Diskussion 2013 in Kitzbühel zum Thema „Bildung im Spa“ verändert? Welche aktuellen Herausforderungen stehen Spa ManagerInnen bzw. Hoteliers gegenüber (Stichwort Employer Branding, Fachkräftemangel, etc.)? Inwiefern wirken sich Employer Branding Programme positiv auf die MitarbeiterInnenzufriedenheit bzw….

Weiterlesen

Renate Brandl

„Der Gast / Kunde steht bei uns im Mittelpunkt!“ Was bedeutet dieses, oft schon strapazierte, Gastversprechen in der Praxis? Welche Service-Faktoren machen aus einem Spa-Besuch ein Erlebnis? Wie wird es umgesetzt in Betriebskonzept, Zielformulierung, daily management? Wie ist dies kontrollierbar? Ist dies an Kennzahlen erkennbar?

Weiterlesen

Ralph Wurzbach

Wie wird ein USP/Trend gefunden bzw. definiert? Was stellt ein USP/Trend für den Gast dar bzw. wie wird dies für den Gast erlebbar? Was bedeutet ein USP/Trend für den Mitarbeiter im Spa? Wie könnte ein USP/Trend meine Mitarbeiter motivieren? Wechselbeziehungen: Hotel – Personal, Gast – Hotel?

Weiterlesen