2019Schwarzwald, Der Öschberghof, 27.-29. September

Pre-Convention-Tour beim SpaCamp 2019

Ursprünglich, kontrastreich, entspannend, herausfordernd: Der Schwarzwald steht für eine Erlebniswelt ganz eigener Art. Auf einer kleinen Rundreise bekommen die Teilnehmer*innen nicht nur Sehenswürdigkeiten und Highlights vom Schwarzwald zu sehen, sondern können sich auch mit Schwarzwälder Spezialitäten verwöhnen lassen. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Danke, Schwarzwald Tourismus, für die Organisation!

Freitag, 27.9.2019

9.00 Uhr: Abfahrt am Öschberghof

  • Treffpunkt in der Lobby des Öschberghofs
  • Pünktliche Abfahrt mit dem Bus um 9.00 Uhr
Kuckucksuhr-Workshop. Foto: © Deutsches Uhrenmuseum Furtwangen

Kuckucksuhr-Workshop. Foto: © Deutsches Uhrenmuseum Furtwangen

10.00-12.00 Uhr: Deutsches Uhrenmuseum Furtwangen

  • Die Sammlung des Deutschen Uhrenmuseums ist wohl die vielfältigste Uhrensammlung weltweit, mit vielen bedeutenden und seltenen Zeitmessern.
  • Zuerst kleine Führung durch das Museum
  • Anschließend können die Teilnehmer im Workshop „Kuckucksuhr“ eine eigene kleine Kuckucksuhr bauen.
  • 12.00 Uhr Weiterfahrt
Mittagsvesper in der Hexenlochmühle. Foto: Hexenlochmühle

Mittagsvesper in der Hexenlochmühle. Foto: Hexenlochmühle

12.15-13.30 Uhr: Mittagsvesper in der Hexenlochmühle

  • Die Hexenlochmühle besteht zum einen aus einem Laden mit Schwarzwälder Spezialitäten (z.B. Schinken, Honig und Edelbrände) und einer großen Auswahl an Kuckucksuhren und verschiedenen exquisiten Geschenkartikeln. Zum anderen kann man sich auch im Restaurant neben dem wildromantischen Heubach mit Schwarzwälder Spezialitäten verwöhnen lassen.
  • Mittagessen, auf Einladung von Schwarzwald Tourismus
  • 13.30 Uhr Weiterfahrt

14.00-15.00 Uhr: Besichtigung Seehotel Wiesler

  • Das Seehotel Wiesler bietet neben einem Natur-Spa auch ein Day-Spa sowie das hauseigene Eva-Wiesler Beauty-Spa: Wohltuende Körperbehandlungen, vitalisierende Gesichtspflege, entspannende Massagen, zum Teil nach uralten Traditionen. Das Wellnesshotel ist ein mehrfach ausgezeichnetes Umwelthotel und führt ein nachhaltiges und umweltfreundliches Betriebsmanagement.
  • Kurze Kaffeepause
  • Begrüßung von Geschäftsführer Klaus-Günther Wiesler
  • Anschließend Führung durch das Hotel
Besuch im Seehotel Wiesler. Foto: © Seehotel Wiesler GmbH

Besuch im Seehotel Wiesler. Foto: © Seehotel Wiesler GmbH

15.00 Uhr: Badeparadies Schwarzwald

  • Schwarzwaldkaribik – unter mehr als 300 echten Palmen entspannen, karibische Wärme genießen und Urlaubsgefühl erleben. Im Badeparadies Schwarzwald sind drei Welten vereint zu einem „Paradies“: Action & Spaß / Erholung / Wellnessgenuss.
  • Kurze Führung durch die „textilen“ Bereiche PALMENOASE und GALAXY
  • Anschließend „Meet & Greet“ mit Jochen Brugger, Managing Director und Mitglied der Geschäftsleitung im GALAXY RELAX mit Kurzpräsentation des neuen „textilfreien“ Bereiches Palais Vital.
  • Rückfahrt ca. 16.00 Uhr
Führung Badeparadies Schwarzwald. Foto: Badeparadies Schwarzwald Titisee

Führung Badeparadies Schwarzwald. Foto: Badeparadies Schwarzwald Titisee

Spät. 16.45 Uhr: Ankunft im Öschberghof

17.00-18.00 Uhr: Check-in SpaCamp 2019

Anmeldung

Die Anmeldung zur Pre-Convention-Tour im Rahmen des SpaCamps 2019 ist ab 1. Mai möglich.