2021Das Edelweiss, Salzburg, 15.-17. November

2G und Covid-19-Sicherheit

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Teilnehmer:innen und Mitarbeiter:innen steht für uns an erster Stelle. Aus diesem Grund haben wir schon frühzeitig auf 2G (geimpft oder genesen) beim SpaCamp 2021 gesetzt. Seit 8. November gilt die 2G-Regel nun für alle Veranstaltungen in Österreich und seit 12. November auch wieder die Maskenpflicht bei Veranstaltungen. Bitte beachte folgende Covid-19-Sicherheits- und -Hygieneregeln.

Die Teilnahme beim SpaCamp 2021 ist nur mittels eines 2G-Nachweises unter folgenden Prämissen möglich:

A: Nachweis über einen mit einem zentral zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19

  1. Vollständig, doppelt geimpft, d.h. Zweitimpfung darf nicht länger als 9 Monate zurückliegen und zwischen erster und zweiter Impfung sind mindestens 14 Tage verstrichen, oder
  2. Eine Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist (Johnson & Johnson), wobei diese nicht länger als 9 Monate zurückliegen darf, oder
  3. Eine Impfung, sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test auf SARS-CoV-2 bzw. vor der Impfung ein Nachweis über neutralisierende Antikörper vorlag, wobei die Impfung nicht länger als 9 Monate zurückliegen darf, oder
  4. weitere Impfung, wobei diese nicht länger als 9 Monate zurückliegen darf und zwischen dieser und einer Impfung im Sinne der lit. 1, 2 oder 3 mindestens 120 Tage verstrichen sein müssen.

B: Genesungsnachweis oder Nachweis über neutralisierende Antikörper

  1. Ein Genesungsnachweis über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2 oder eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2, die molekularbiologisch bestätigt wurde.

Eine Teilnahme mit einem Antigen- oder PCR-Test ist in diesem Jahr nicht möglich. Auch Antikörpertests sind nicht mehr als G-Nachweis gültig. Wir bitten um Verständnis!

Wir legen dir außerdem ans Herz, zur Sicherheit vorab, vor der Anreise, einen PCR-Test oder zumindest einen Antigen-Selbsttest zusätzlich zum 2G-Nachweis zu machen. Sicher ist sicher und gibt in diesen Tagen auch ein besseres Gefühl!

Check-in mit 2G-Nachweis und Kontaktdatenerhebung

Der aktuelle 2G-Nachweis (am Besten: Covid-Zertifikat der EU (Grüner Pass ausgedruckt oder über die App) oder auch anerkanntes Dokument, wie Impfpass, Genesungs- oder Antikörper-Nachweis) muss beim SpaCamp-Check-in (alle Teilnehmer:innen, von 16.00 bis 17.30 Uhr) UND auch beim Hotel-Check-in (für Übernachtungsgäste, ab 15.00 Uhr) zusammen mit einem Lichtbildausweis vorgelegt werden.

Hier werden auch deine Kontaktdaten erfasst, die du mit deiner Unterschrift bestätigst (Diese Kontaktdaten müssen 28 Tage aufbewahrt werden). Für den SpaCamp-Check-in senden wir dir im Vorfeld das Kontaktdatenblatt per E-Mail zu. Wenn du das ausgefüllt mitbringst, geht’s beim Check-in schneller! Bitte trage auch deine FFP2-Maske und achte auf Abstände. Ist alles in Ordnung, erhältst du dein Namensschild, das während der gesamten Veranstaltung als 2G-Nachweis getragen werden muss.

Covid-19-Sicherheits- und Hygieneregeln

Solltest du vor der Anreise Corona-typische Symptome (z.B. Husten, Fieber, Atemnot) verspüren, bitten wir dich, nicht zum SpaCamp anzureisen und uns sofort eine ärztliche Bestätigung zuzusenden. Wie wir in diesem Fall mit deiner Teilnahmegebühr verfahren, klären wir gerne persönlich.

Ab sofort gilt wieder die Maskenpflicht bei Veranstaltungen. Wir bitten dich daher, deine FFP2-Maske zu tragen. Am Tisch beim Essen kann diese gerne abgenommen werden. Wir sind uns sicher, dass wir auch mit Maske ein genauso tolles SpaCamp haben, wie ohne.

Falls du dich während der Camp-Tage krank fühlst, bitten wir dich am Zimmer zu bleiben und uns umgehend telefonisch Bescheid zu geben (Veranstalter-Telefonnr.: +43 664 5029809 oder Hotelrezeption).

Wir bitten dich auf Hände schütteln, Umarmungen und Körperkontakt zu verzichten. Auch so können wir unsere Herzlichkeit zeigen. Es gibt viele Möglichkeiten, sich mit respektvollem Abstand zu begrüßen.

Bitte wasch dir regelmäßig und gründlich deine Hände mit Seife und Wasser – mind. 30 Sekunden lang. Beim Betreten bzw. Verlassen der Seminarräume oder des Restaurants desinfiziere dir zusätzlich deine Hände. Es gibt ausreichend Desinfektionsspender.

Bitte vermeide Berührungen mit den Händen im Gesicht.

Huste, wenn es sein muss, in deine Armbeuge oder dein Taschentuch.

Bildquelle: Adobe Stock/ASEF