Spa MagazinFachthemen aus Spa, Wellness und Gesundheit

interbad Innovation Days 2021: Projektleiterin Dagmar Weise über Trends in Sachen Pool-Bau und Home-Spa

Die Interbad findet im September in Form von Innovation Days statt. Im Interview verrät Projektleiterin Dagmar Weise, worauf sich Aussteller und Besucher:innen freuen dürfen. Außerdem wollten wir von der Expertin mehr zum Trend-Thema „Home-Spa“ wissen und worauf derzeit beim Pool-Bau in Wellness-Hotels geachtet wird.

Beim Pool-Bau wird auch ein starker Fokus auf Nachhaltigkeit gelegt. Foto: Adobe Stock/auris

Beim Pool-Bau wird auch ein starker Fokus auf Nachhaltigkeit gelegt. Foto: Adobe Stock/auris

Im September 2021 gibt es noch keine reguläre Interbad-Messe, dafür aber die interbad Innovation Days. Kannst du uns dazu mehr verraten? Worauf dürfen sich die Teilnehmer:innen freuen?

Die interbad Innovation Days finden von 22.-23.9. statt.

Die interbad Innovation Days finden von 22.-23.9. statt.

Die Planung von großen Messen für diesen Herbst bleibt eine Herausforderung, insbesondere für internationale Kund:innen. Gleichzeitig gibt es den starken Wunsch nach persönlichem Austausch, einem Wiedersehen nach langen Monaten und dem „Live-Erleben“ von Produkten. Vor diesem Hintergrund bieten wir mit den interbad Innovation Days vom 22. – 23.09.2021 Ausstellern und Besucher:innen ein kompaktes Format aus Kongress und Ausstellung bei dem Erfahrungsaustausch, die Präsentation von Innovationen und Networking im Vordergrund stehen.

Ausstellern ermöglichen wir mit einem umfangreichen Komplettangebot inklusive Standbau und vielen Services eine unkomplizierte und planungssichere Beteiligungsmöglichkeit. Besucher:innen profitieren von einem hochklassigen Kongressprogramm an zwei Tagen und intensivem Austausch mit den ausstellenden Firmen.

Für die SpaCamp-Community bieten wir sehr gerne einen ermäßigten Eintritt in die Ausstellung von EUR 30,- (inkl. Catering) statt EUR 40,- an. Das vergünstigte Ticket ist mit dem Code „SpaCamp_interbad“ im Ticket-Shop erhältlich (Einlösung ab KW33 möglich).

Im Oktober 2022 steigt dann auch wieder die große Messe Interbad. Wann wird der genaue Termin verraten und ab wann ist hier die Anmeldung möglich? Wird es hier auch hybride Elemente geben?

Die interbad 2022 wird als internationale Fachmesse für Schwimmbad, Sauna und Spa vom 25. – 28.10.2022 stattfinden. Die Anmeldung für Aussteller ist ab Ende August 2021 möglich, Tickets für Besucher:innen sind ab ca. 6 Monaten vor Veranstaltung verfügbar. Wir freuen uns alle wieder sehr auf Messen mit persönlichen Begegnungen. Wir werden gleichzeitig auch bei der interbad 2022 ergänzende digitale Formate wie das Streaming von Programmen, umfassende Firmenprofile und interaktive Elemente anbieten. Auf einer eigenen digitalen Plattform haben wir bei der Messe Stuttgart in den vergangenen Monaten zahlreiche digitale Projekte erfolgreich umgesetzt und den Mehrwert und die Chancen digitaler Ergänzungen schätzen gelernt.

Die Interbad stellt eine Plattform für Erfahrungsaustausch, Präsentation von Innovationen und Networking dar. Foto: Landesmesse Stuttgart GmbH / Andreas FranzXaver Süß

Die Interbad stellt eine Plattform für Erfahrungsaustausch, Präsentation von Innovationen und Networking dar. Foto: Landesmesse Stuttgart GmbH / Andreas FranzXaver Süß

Durch Corona haben viele Privatpersonen, zumindest die, die es sich leisten können, in ihr „Home-Spa“ investiert – z.B. in einen Pool oder in die eigene Sauna. Wird dieser Trend deiner Meinung anhalten?

Diese Entwicklung hatte sich schon vor Corona angedeutet und nun natürlich in Pandemie-Zeiten richtig an Fahrt aufgenommen. Die Bereitschaft ins Eigenheim zu investieren und den Lebens- und Wohnraum in den Garten zu erweitern und der Wunsch nach ganz individuellen Wellnessbereichen werden nach meiner Meinung anhalten. Auch das Trendthema „Cocooning“ hat nochmals an Bedeutung dazu gewonnen. Den Wert eines Home-Spa, einer privaten Kraftquelle, weiß man durch die Pandemie nun sicherlich ganz besonders zu schätzen. Neben dem „Wohlfühlcharakter“ spielt dabei auch mehr und mehr der Gesundheitsgedanke eine Rolle.

Was sind aktuell die Trends im Pool-Bau in der Spa- und Wellness-Hotellerie?

Im Dialog mit unseren Ausstellern und Partnern und bei der Planung unserer Messethemen stehen aktuell besonders die Themen hochwertiges Design, Nachhaltigkeit, Gesundheit, Rückzugsorte und das Kreieren authentischer Erlebnisse auch im Sinne eines konsequenten Story-Tellings im Fokus. Themen die wir intensiv bei den kommenden Veranstaltungen aufgreifen werden.

Nachhaltigkeit ist ein sehr großes Thema in der Spa-Hotellerie. Wie beobachtest du das Geschehen? Sind wir an einem Wendepunkt angelangt, dass Poolflächen wieder kleiner, nach dem Motto „mehr Qualität statt Quantität“, werden und wie kann man Pools insgesamt nachhaltiger betreiben?

Dagmar Weise ist Projektleiterin der interbad. Foto: interbad

Dagmar Weise ist Projektleiterin der interbad. Foto: interbad

Zweifellos wird das Thema Nachhaltigkeit noch mehr an Bedeutung gewinnen. Das Zusammenspiel aus Design und energieeffizienter, intelligenter Technik ist dabei nicht nur im Sinne des ressourcenschonenden Energieeinsatzes notwendig, es spart auch Betriebskosten. Zum Einsatz kommen dabei beispielsweise Poolabdeckungen, moderne Pumpensysteme und neue Filtersysteme. Aber auch komplexe intelligente Steuerungssysteme, die sich individuell an das Nutzungsverhalten anpassen sowie nachhaltige Materialien beim Bau von Pools und Wellnessanlagen sind im Einsatz.

Wenn wir auf die Seite der Kund:innen wechseln, so werden viele Gäste sensibler und bewusster in ihrem Konsum und das persönliche Wohlbefinden orientiert sich nicht selten am Motto „less is more“. Vielleicht bietet gerade diese Zeit des Umbruchs in so vielen Bereichen die Chance das Thema Nachhaltigkeit noch konsequenter umzusetzen.

Vielen lieben Dank für das Interview, Dagmar Weise. Wir drücken die Daumen und wünschen gutes Gelingen bei den interbad Innovation Days 2021!