Punktevergabe beim SpaCamp 2014 © Holst

Von 7.-9. November fand das 5. SpaCamp an der Ostsee, in Warnemünde, statt. Eine wunderbare Location, herrliches Wetter und tolle Gespräche bildeten den Rahmen für das Herzstück – die Sessions. Bevor Wolfgang am Donnerstag seinen großen Rückblick veröffentlicht, sehen wir uns schon mal die Ergebnisse der Sessions an.

Weiterlesen
Die Roadmap des 5. SpaCamp von 7.-9.11.2014 © SpaCamp / Fotolia

In drei Tagen, von 7. – 9. November, heißt es Leinen los für das 5. SpaCamp im Hotel Neptun & SPA in Warnemünde an der Ostsee. Unsere Reiseroute hat den letzten Feinschliff erhalten und ich freue ich mich sehr, Euch heute die finale Roadmap 2014 vorzustellen. Das Herzstück des SpaCamp…

Weiterlesen
Medical Wellness bringt diverse Vorteile für Gast und Unternehmen © suryafineart - Fotolia

Wer kennt das nicht? Der Patient bittet den Physiotherapeuten oder Masseur, etwas ausgiebiger die schmerzende Stelle zu massieren. Was als Wellnessmassage beginnt, kann durchaus als befundgerechte medizinische Behandlung enden. Heute möchte ich mit Ihnen die notwendigen Voraussetzungen für Medical Wellness erläutern.

Weiterlesen

Sind es immer „nur“ die ganz Großen die als Leader bezeichnet werden können oder kann ein motivierter Vorgesetzter, der mit Herz und Leidenschaft führen will, ein Leader sein? Wird einem „der Leader“ in die Wiege gelegt? Worin liegt der Unterschied zwischen einem Vorgesetzten und einem Leader? Lassen Sie uns gemeinsam…

Weiterlesen
Die exklusive Seekarten-Tapete ist ein besonderes Highlight © Hotel Neptun & SPA

Ab sofort erwartet die Gäste des Hotel Neptun & SPA neben weiteren 50 neuen Hotelzimmern und –Suiten auch ein neuer Wellnessbereich. Rund 2,6 Millionen Euro hat das 5*-Hotel an der Strandpromenade investiert und den gesamten Sauna- und Ruhebereich umgebaut. Dabei hat man sich von Strand und Meer inspirieren lassen.

Weiterlesen
Daniel Lathan bei einer Natur-Klang-Aufnahme (Fieldrecording) am Meer in Portugal mit einem seit 2005 kontinuierlich weiter entwickelten 3D-Mikrofon, das Heute mittels spezieller Algorithmen bis zu 28 einzelne Lautsprecher individuell ansteuern und den Sound im Raum drehen und frei bewegen kann © sonami

Dass Maßnahmen zur Akustikoptimierung nicht nach dem „Maggi-Prinzip“ – „Wir machen jede Suppe schmackhaft“ – funktionieren, zeichnete sich in den ersten drei Teilen dieser Artikelserie bereits ab und soll hier nochmals in den Fokus gerückt werden. Ich möchte Ihnen heute Komponenten der Akustikplanung vorstellen, die Spa-Gäste nachhaltig binden und zur…

Weiterlesen
Gäste schätzen eine individuelle Beratung und den persönlichen Kontakt © Nationalpark-Hotel Schliffkopf

Der Wunsch aller Spa-Manager: Gäste, die schon vor Anreise ihre Anwendungen buchen. Dadurch planen wir vorausschauender, setzen Mitarbeiter und Räume effektiver ein und sehen die Lücken im Buchungsprogramm, die wir noch füllen müssen. Wie können wir Techniken aus Pre-, Cross- und Upselling in die Praxis umsetzen?

Weiterlesen

In diesem Blogbeitrag möchte ich Ihnen anhand des la pura women´s health resort Erkenntnisse der Gendermedizin näherbringen und erörtern, wie Sie geschlechtsspezifische Urlaubsangebote als Differenzierungspotential nutzen können. Als Interviewpartner konnte ich Prof. Dr. Alexandra Kautzky-Willer und Generalmanagerin Ivana Stürzenbaum gewinnen.

Weiterlesen
Im Dienstleistungsbereich gilt es, erfolgreich Lücken zu überbrücken © eelnosiva - Fotolia.com

In einem Dienstleistungsprozess gibt es zahlreiche Gelegenheiten, Fehler zu machen, die dann vom Kunden negativ bewertet werden. Diese Gelegenheiten werden “Gaps” – also Lücken – genannt. Das Gap-Modell (nach Parasuraman/Zeithaml/Berry) beschreibt 5 mögliche Lücken, dabei unterscheidet man kunden- und anbieterbezogene Lücken.

Weiterlesen