SpaCamp 2012 Gruppenfoto 120 TeilnehmerInnen (c) Foto: Dirk Holst

Mit diesen Begriffen fasste eine Teilnehmerin ihre Eindrücke vom SpaCamp 2012 in der Feedback-Runde am Sonntag zusammen. Mich persönlich beeindruckte die Herzlichkeit untereinander und die enorme Vielfalt an Themen, die in insgesamt 30 Sessions, in 3 parallelen Räumen und zwei Ausweichräumen, dem Schwimmbad und der Kaminbar behandelt wurden.

Weiterlesen

Noch vor einigen Jahren wurde das Thema Inhouse-Marketing eher stiefmütterlich behandelt. So titelte etwa Wellness World Business in seiner Ausgabe 2 in 2009: „Inhouse Marketing: Nicht genügend, setzen!“ Seitdem hat sich einiges getan. Tools wurden ermittelt und weiterentwickelt um den Umsatz des Spas durch Maßnahmen im Haus zu steigern.

Weiterlesen