Als Spa-ManagerIn sind Sie häufig mit Angeboten von Deal-Portalen konfrontiert, die Ihnen eine Neukundenflut versprechen und auch liefern, wenn Sie exzessive Rabatte anbieten. Es ist dabei nicht ungewöhnlich, dass Sie nach Abschluss Ihres Deals Hundert Kunden auf einen Schlag bekommen, was organisatorisch eine immense Herausforderung ist. 

Weiterlesen

Der Titel ist gemilde gesagt eine interessante Mischung aus einer Forderung und einem Versprechen. Die Forderung einzigartig zu sein als „Aufruf“ verpackt, verlangt viel vom „System Spa“ ab, welches schlussendlich von den Mitarbeitern getragen wird. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass durch intelligente Zielsetzungen Mitarbeiterpotentiale geweckt und Menschen in hochfrequente Schwingung…

Weiterlesen

Beeindruckende Räume, wundervolle Details, exotische Atmosphären – dies alles lässt sich wunderbar in professionellen Bildern festhalten. Sogar schneller und leichter, als es die Arbeit mit Personen zulässt. Stellt sich also die Frage: Brauche ich denn dann überhaupt Models? Antwort: Keine zarte Blüte, keine raffinierte Wasserspiegelung und kein gebastelter Handtuchschwan wird…

Weiterlesen

… na, wenn darunter mal nicht die verrücktesten Vorstellungen aufkommen. Ok, lassen wir mal die verrückten Ideen und/oder mentale Barrieren außer Acht und kommen ohne Umschweife zum Thema: Wem sollte ein SPA zugutekommen? Ja, natürlich: Allen! Was aber, wenn es ausgerechnet die architektonischen und gestalterischen Barrieren, wie Treppen, versetzte Ebenen,…

Weiterlesen

Die heutige Gesellschaft ist geprägt von Marken wie Apple, McDonald‘s oder iPhone. Eine „Spa-Brand“ definiert sich als Name, Begriff, Zeichen, Symbol, Design oder Linie, die man mit einem bestimmten Spa assoziiert – visuell, rational und emotional. Welche Vorteile bietet eine erfolgreiche Spa-Marke? Macht es Sinn, eine eigene Spa-Brand zu entwickeln?

Weiterlesen