Im Dienstleistungsbereich gilt es, erfolgreich Lücken zu überbrücken © eelnosiva - Fotolia.com

In einem Dienstleistungsprozess gibt es zahlreiche Gelegenheiten, Fehler zu machen, die dann vom Kunden negativ bewertet werden. Diese Gelegenheiten werden “Gaps” – also Lücken – genannt. Das Gap-Modell (nach Parasuraman/Zeithaml/Berry) beschreibt 5 mögliche Lücken, dabei unterscheidet man kunden- und anbieterbezogene Lücken.

Weiterlesen

Der „Personalmangel“ in der Spa Branche spitzt sich immer weiter zu. Umso wichtiger ist es, sein qualifiziertes und bewährtes Personal ernst zu nehmen, zu motivieren, weiter zu entwickeln und zu behalten. Was können wir für unsere Spa Mitarbeiter tun und wie erreichen wir somit eine durchschnittliche Beschäftigungszeit von 5 bis…

Weiterlesen
Die SpaCamp Reise kann beginnen © Sunny studio - Fotolia.com

Die Schotten sind dicht und die Segel gesetzt: unser SpaCamp-Dampfer nimmt Euch mit auf eine Reise zu all unseren Partner-Häfen. Lernt beim Schiffsrundgang unsere Premium-Partner kennen, bevor wir auf unsere Basic-Partner zusteuern, vom Motto-Partner zu den Medien-Partnern navigieren und nach einem Abstecher beim Hotel-Partner in unserem Zielhafen Destination-Partner einlaufen.

Weiterlesen
Kommunikative Kompetenz, Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit und Vertrauenswürdigkeit zählen zu den wichtigsten Soft Skills. © IST Studieninstitut

Die Aufgabengebiete und Stellenbeschreibungen für Spa Manager variieren sehr stark. So unterschiedlich die Stellen gestaltet und honoriert werden, so unterschiedlich sind auch die Anforderungen. Heute möchte ich Ihnen die Ergebnisse der Ende Februar 2014 durchgeführten IST-Umfrage bekannt geben.

Weiterlesen
Erfolgreiches Verkaufsgespräch © Spofi - Fotolia.com

Im ersten Teil wurden die besonderen Merkmale von Dienstleistungen angeführt und die Problematik aufgezeigt, dass die Qualität bei Dienstleistungen schwieriger zu duplizieren ist, als bei Waren. Jetzt ist es an der Zeit, die 10 wichtigsten Faktoren zur Kundenzufriedenheit genauer zu beleuchten.

Weiterlesen
Einwände beim Verkauf © luna - Fotolia.com

Selbst gestandene Verkäufer fürchten sich vor manchen Einwänden. Es passiert gar nicht einmal so selten, dass Anbieter ein Produkt zeigen, dann beispielsweise fünf oder sechs Mal hören „Das ist nichts für mich!“ und daraufhin die Lust am weiteren Anbieten verlieren. Das ist natürlich hochgradig unprofessionell – schließlich heißt es ja…

Weiterlesen