“Komm doch mal rüber…” so sang im Jahre 1976 Ingrid Peters über ihre Unschlüssigkeit in puncto Liebesangelegenheiten. In einem musikalischen Zwiegespräch mit einem fiktiven Freund/Freundin fragte sie um Rat. Jetzt fragt ihr euch sicher was diese Einleitung mit Social Media zu tun hat, denn das Verhältnis zwischen Firmen und Konsumenten…

Weiterlesen

Noch vor einigen Jahren wurde das Thema Inhouse-Marketing eher stiefmütterlich behandelt. So titelte etwa Wellness World Business in seiner Ausgabe 2 in 2009: „Inhouse Marketing: Nicht genügend, setzen!“ Seitdem hat sich einiges getan. Tools wurden ermittelt und weiterentwickelt um den Umsatz des Spas durch Maßnahmen im Haus zu steigern.

Weiterlesen

„Wellness“, „Bio“ und „Nachhaltigkeit“ sind der Motor der Markenkommunikation – es scheint, als ob es nicht mehr ohne Spezialisierung in benannte Richtungen geht. So ist dieses Aufrüsten auch schon lange Zeit in der Hotellerie angekommen und breitet sich rasend schnell aus. Mir jedoch stellt sich bei all dem bunten Treiben…

Weiterlesen

Was ist Wellness? Diese Frage wird sicher jeder für sich selbst individuell beantworten. Eine unstillbare Neugierde auf neue Trends, Konzepte und tolle Eindrücke, Kommunikation und Miteinander, das sind die Beweggründe einer einzigartigen Idee der Wellness-Branche. Der Wellness-Bummler sucht seine Version des Gefühls von Wohlbefinden auf einer Weltreise.

Weiterlesen

Eine Übersiedlung oder eine Neuausrichtung ist für ein Kosmetik-Institut oder ein Day-Spa nicht nur eine perfekte Gelegenheit, um das bestehende Spa-Programm zu hinterfragen, sondern auch, einen Neustart im Markenauftritt und in der Spa-Kommunikation zu wagen. Wie man das macht und was dabei alles zu beachten ist, möchte ich an einem…

Weiterlesen

Facebook ist aus dem Alltag von mehr als 750 Millionen Menschen weltweit nicht mehr wegzudenken und avanciert zu dem Kommunikationstool schlechthin. Diese Entwicklung zu ignorieren können sich Unternehmen heutzutage nicht mehr leisten und nutzen Facebook daher um mit ihren Kunden direkt in Kontakt zu treten, die Marke zu stärken oder…

Weiterlesen

Im Berufsleben ist eine meiner Hauptaufgaben, Alleinstellungsmerkmale zu identifizieren und zu kommunizieren. Ganz gleich in welchem Segment ich gearbeitet habe, ging es darum, die Argumentation, die für eine Kaufentscheidung erforderlich ist, effektiv zu gestalten und leicht einprägsam an den Kunden zu bringen. Stichwörter dabei sind für mich „Simple“ und „Memorable“…

Weiterlesen