2013Kitzbühel, 22. - 24. November

Veranstaltungsplan SpaCamp 2013

Freitag, 22.11.2013: Kennenlernen

19.00 Uhr:

  • Get togehter an der Lobbybar
  • Abend-Check-in

20.00 Uhr:

  • Storytelling: „Tirol – auf dem Weg zur Gesundheitsregion“ mit Jeannine Moosbrugger und Robert Ranzi, Standortagentur Tirol

20.30  22.30 Uhr:

  • Gemeinsames AbendessenTiroler Schmankerl-Buffet im Hotelrestaurant Eichenheim im Grand Tirolia Kitzbühel (Selbstzahler)
  • Themenvorschläge können noch bis 22.00 Uhr eingereicht werden

22.30 Uhr:

  • Führung durch das Grand Alps Spa mit Spa-Leiterin Dorothea Berg inkl. Sekt-Empfang. Vielen Dank für die Einladung!
Grand Alps Spa (c) Foto: Grand Tirolia Kitzbühel

Grand Alps Spa (c) Foto: Grand Tirolia Kitzbühel

Danach:

  • Gemütlicher Ausklang an der Hotelbar

Samstag, 23.11.2013: Sessions, Keynote, Podiumsdiskussion

8.30  9.00 Uhr:

  • Check-in Kongressbereich Atrium

9.00 9.30 Uhr:

  • Aufwärmen – Überraschung 🙂
  • Interaktive Vorstellungsrunde (3 Tags und persönliche Kurzvorstellung der eingereichten Themen) im Atrium

9.30 – 10.00 Uhr:

  • Möglichkeit zur Punktevergabe für die eingereichten Themen auf den Pinnwänden

10.00 10.30 Uhr:

  • Offizielle Begrüßung (Wolfgang Falkner, Initiator SpaCamp; Claudia Waldbrunner, Kitzbühel Tourismus; Matthias Engel, Direktor Grand Tirolia)
  • Vorstellung der Roadmap – die Highlights des SpaCamp 2013
  • Präsentation des Session-Themenplans (Räume und Zeiten)
Stimmen für SpaCamp Themen (c) Foto: BGLT

Session-Plan für SpaCamp (c) Foto: BGLT

10.30 – 12.30 Uhr:

12.30 – 13.30 Uhr:

  • Lunch serviert im Restaurant Eichenheim im Grand Tirola Kitzbühel

13.30 – 14.30 Uhr:

Keynote-Speaker Johannes Gutmann beim SpaCamp 2013 (c) Foto: Sonnentor

Keynote-Speaker Johannes Gutmann beim SpaCamp 2013 (c) Foto: Sonnentor

  • Keynote „Vom Spinner zum Winner“: Impuls-Vortrag und anschließende Diskussion mit Johannes Gutmann, Gründer von Sonnentor, Pionier und Enthusiast, wenn es um Bio, Nachhaltigkeit, Regionalität und Gemeinwohl geht. Hier geht’s zum Interview.

14.30 – 15.30 Uhr:

15.30 – 16.00 Uhr:

  • Gruppenfoto
  • Tee-/Kaffeepause mit Obst und Kuchen

16.00 – 16.30 Uhr:

  • Podiumsdiskussion mit unseren Premium-Partnern sowie dem Hotel-Partner: Nikolaus Nagl, Inviion; Irmgard Sanwald, Sanvino; Michael Pfister, Pure Green Brands; Robert Ranzi, Standortagentur Tirol/WellnessCluster; Sylvia Glückert, Spa Business Lounge; Ralf Hammerschmidt, Gharieni; Dorothea Berg, Grand Tirolia Kitzbühel

16.30 – 18.30 Uhr:

18.30 – 20.30 Uhr:

Zeit, um sich als Hausgast im großzügigen Wellnessbereich, dem Grand Alps Spa zu entspannen, sich am Zimmer frisch zu machen oder spannende Diskussionen weiter zu führen.

Samstagabend: Kulinarisches Highlight und musikalischer Leckerbissen

20.30  22.30 Uhr:

SpaCamp Dinner im Hotel Restaurant (c) Foto: Grand Tirolia Kitzbühel

SpaCamp Dinner im Hotel Restaurant (c) Foto: Grand Tirolia Kitzbühel

  • Das gemeinsame SpaCamp Dinner: 4 Gang Menü im Hotelrestaurant Eichenheim (Selbstzahler).

22.30 Uhr:

  • Live-Musik mit “George and the Caddys” im Golfbistro
  • Abtanzen zu den Songs großer Helden „The Sound of Good Old Times Beat and Rockmusic revisited“
  • Open End
George and the Caddys Live (c) Foto: George and the Caddys

George and the Caddys Live (c) Foto: George and the Caddys

Sonntag, 24.11.2013: Sessions, Ergebnisse, Feedbackrunde

9.00 – 11.00 Uhr:

11.15 – 12.45 Uhr:

  • Zusammenfassung und Ergebnisse im Atrium
  • Was sind die wichtigsten Thesen aus den einzelnen Sessions des SpaCamp 2013?
  • Welche Fragen sind noch offen?

12.45 – 13.30 Uhr:

  • Feedback und Abschlussrunde
  • Rückblick 2013 – 3 Tags
  • Ausblick SpaCamp 2014

13.30 Uhr:

  • Offizielles Ende
  • Möglichkeit zum Mittagessen, 2-Gang Menü im Golfbistro (Selbstzahler)