2014Ostsee, Warnemünde, 7. - 9. November

Veranstaltungsort Hotel Neptun

Das 5. SpaCamp fand im Hotel Neptun & Spa in Warnemünde an der deutschen Ostseeküste statt. Das Ostseebad Warnemünde verfügt über einen der schönsten und breitesten Strände in Mecklenburg-Vorpommern. Die norddeutsche Hansestadt Rostock liegt etwa 15 Min. entfernt.

Hotel Neptun bei Nacht (c) Foto: Hotel Neptun

Hotel Neptun bei Nacht (c) Foto: Hotel Neptun

Weitblick: Fantastischer Ausblick auf Ostsee

Vom Hotel hat man einen beeindruckenden Blick auf die Ostsee – ganz gleich ob man sich in einem der 336 Zimmer, einem der verschiedenen Restaurants und Bars oder dem Spa befindet. Für das SpaCamp 2014 stand uns ein exklusives Zimmerkontingent zur Verfügung. Weitere Details unter Übernachten im Hotel Neptun.

Ein absolutes Highlight ist die Sky-Bar in der 19. Etage auf 61 Metern Höhe. Hier fühlt man sich wie ein fliegender Vogel. Die Sky-Bar haben wir exklusiv für unser gemeinsames Gala-Dinner am Samstagabend reserviert.

Ausblick auf die Ostsee (c) Foto: Hotel Neptun

Ausblick auf die Ostsee (c) Foto: Hotel Neptun

Das 5-Sterne-Hotel bietet aber nicht nur einen beindruckenden Ausblick, sondern hat auch im Inneren einiges zu bieten.

Kulinarische Vielfalt

Kulinarisch setzt Chefkoch Michael Sellmann nicht nur auf regionale Spezialitäten, wie „Mecklenburger Küstenfisch“ und der Maränen-Kaviar vom „Müritzfischer“, sondern auch auf Vielfalt. Insgesamt gibt es 8 Restaurants & Bars – vom Fischrestaurant bis zur Kult-Grillstube BROILER, von der Strandbar DÜNE 13 (in den Sommermonaten) bis zur oben genannten Sky-Bar.

Original Thalasso-Therapie, Meerwasserschwimmbad und Neptun Spa

Im Neptun befindet sich das erste zertifizierte Original-Thalasso-Zentrum Deutschlands (seit 1990). Die natürlichen Ressourcen sind das Meerwasser, das milde Reizklima und die Algen. Neben den beliebten Meerwasserbädern gibt es Massagen, Meerwasser-Berieselung und Algenpackungen im Wasserbett sowie verschiedene Thalasso Anwendungen. Das Meerwasser wird täglich über spezielle Leitungssysteme in das Meerwasserschwimmbad gepumpt.

Meerwasserschwimmbad(c) Foto: Hotel Neptun

Meerwasserschwimmbad(c) Foto: Hotel Neptun

Neben dem Meerwasserschwimmbad befinden sich im Neptun Spa, dem 2.400 m² Wellnessbereich, verschiedene Behandlungsräume für Kosmetik, Massage und Rituale, erholsame Ruhezonen, der Fitnessbereich sowie der der neue, stilvolle Saunabereich, der Ostern 2014 wieder eröffnet wurde.

Eine Besonderheit ist die Sauerstoff-Mehrschritt-Kur. Sie wirkt auf den gesamten Organismus und trägt zur Gesunderhaltung bei. Die SMK beinhaltet eine Kombination kurmäßiger Sauerstoffinhalationen, körperlicher Aktivität und Einnahme von Vitaminen und Spurenelementen.

Beeindruckende Architektur und lebendige Geschichte

Der von vielen Einheimischen liebevoll genannte „Betonklotz“ mit 64 Meter Höhe wurde 1971 eröffnet. Auch wenn sich mancher an dieser, zu jener Zeit üblichen funktionalen Architektur stören mag, das Konzept hat seine Vorzüge. So hat jedes der 336 Zimmer einen Balkon und zumindest einen seitlichen Meeresblick. Die künstlerische Gestaltung übernahm Jo Jastram, der mehrfach den Kunstpreis der DDR erhalten hat. 1990 wurde das Haus umfangreich saniert.

Hähnchenbraterei BROILER (c) Foto: Hotel Neptun

Hähnchenbraterei BROILER in den 70ern (c) Foto: Hotel Neptun

Dabei wurde sehr behutsam mit dem Zeitdenkmal umgegangen und spannende und authentische Elemente bewahrt, wie die erste Diskothek der DDR, das heutige DaCapo, die typische Hähnchenbraterei BROILER, die Lobby oder der Bernsteinsaal, wo auch das SpaCamp 2014 stattfinden wird.

Wie der Blick auf die hauseigene Fotowand oder den Zeitstrahl im Internet (siehe unten) zeigt, hat das Neptun eine bewegte Geschichte. Neben den einheimischen Urlaubern übernachteten damals auch Geschäftsleute aus dem Westen gern in dem Prestige-Objekt. Hinzu kamen Staatsgäste wie Fidel Castro, aber auch westdeutsche Politiker wie Uwe Barschel und Willy Brandt.

Bernsteinsaal - Altes und Neues behutsam vereint (c) Foto: Hotel Neptun

Bernsteinsaal – Altes und Neues behutsam vereint (c) Foto: Hotel Neptun

Heute gehört das Hotel Neptun zur DSR-Hotelholding GmbH, einer 100%igen Tochter der Deutschen Seereederei Rostock (DSR). Zu dieser Gruppe gehören auch die A-ROSA-Resorts sowie das a-ja Resort in Warnemünde.

Video-Impressionen Hotel Neptun

Adresse und Kontakt

Hotel NEPTUN & SPA
Seestraße 19
18119 Rostock-Warnemünde
Deutschland

Tel.: +49 381 777 – 0
E-Mail: info@hotel-neptun.de

Anreise

Alle Details zur Anreise haben wir hier zusammengefasst

W-LAN

W-LAN ist im gesamten Hotel kostenfrei.

Kinderbetreuung

Tägliche kostenfreie Kinderbetreuung im Hotel im Seepferdchen-Kinderclub (3-6 Jahre)

Weiterführende Links