SpaCamp 2016, Die Party nach der Party, Foto: SpaCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

So viel Lob für das SpaCamp gab es noch nie. Das Highlight des SpaCamp 2016 war einstimmig „Die Küche rockt!“. Aber auch sonst gab es für die 200 Fachteilnehmer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum neben vielfältigen thematischen Sessions viele Leckerbissen. Berlin-Brandenburg und das Esplanade Resort & Spa hinterließen, ganz im Sinne des…

Weiterlesen
Abbildung 1: Herzrate und "fire of life"-Darstellung mit der Software cardiscope der Fa. Hasiba während der Entspannungsphasen (VP4). Foto: Source

Wie sieht es mit der qualitativ, objektiven Messbarkeit von Spa- und Wellness-Angeboten heute aus? Und wo wird die Wellness-Branche im gesellschaftlich propagierten Megazyklus der psychosozialen Gesundheit stehen, wenn Effektivität und Effizienz der Produkte konsequent ins Zentrum rücken? Erste Ergebnisse aus der Voruntersuchung des Raumkonzepts DeepSea sowie des Bio-Balance Konzepts im…

Weiterlesen
Viel Interaktion und ein intensiver Austausch in den Sessions begeisterten die Teilnehmer. Foto: Dirk Holst

Das NaturkosmetikCamp ging in die zweite Runde: Von 26.-28. Juni 2015 diskutierten in Bad Häring, Tirol, 130 Fachteilnehmer in 18 Sessions vielfältige Themen. Heute widmen wir uns den Ergebnissen und sehen uns an, welche Erkenntnisse die Teilnehmer mit nach Hause nahmen.

Weiterlesen

Um das neue Jahr 2015 richtig anzupacken, wollten wir von Gesundheitsreise.de noch im Dezember wissen, was sich Gesundheitsreisende wirklich wünschen. Dafür haben wir im Rahmen einer einmonatigen Online-Umfrage fast 500 Personen befragt und interessante Erkenntnisse gewonnen. Hier gibt es einen Einblick in die Studienergebnisse.

Weiterlesen
Die Ergebnisse sprechen alle, die gesundheitsbezogene Angebote in ihren Destinationen einführen oder stärken möchten, an © Thermenland Steiermark, Harald Eisenberger / Daniel Binder

Rund 2 Jahre nach Projektstart wurde im Dezember 2014 ein umfassendes Handbuch für Gesundheitsdestinationen, inkl. Handlungsempfehlungen, Selbst-Evaluierungs-Tool und Lehrmaterialien veröffentlicht. Als Projektleiter durfte ich die Umsetzung begleiten und beschreibe die wesentlichen Benefits für die gesundheitstouristische Destinationsentwicklung.

Weiterlesen
SpaCamp 2014 Warnemünde etwa 200 Teilnehmer © Holst

Die Erwartungen an das 5. SpaCamp waren groß. Sehr groß sogar! Immerhin feierten wir ein kleines Jubiläum. Umso schöner, dass wir diese in vielen Bereichen übertreffen konnten. Manchmal stießen wir auch an unsere Grenzen. Eine Grenzerfahrung eben, mit viel Energie – zwischen Land und Meer. Hier meine unvergesslichsten Momente vom…

Weiterlesen