2018 Themenvorschlag

Machen innovative – für den Gast präventologische – Behandlungsmethoden im klassischen Spa Betrieb überhaupt einen Sinn?

  1. Sind aufwändigere, nachhaltige Behandlungsmethoden überhaupt gewünscht oder reicht es aus, den Gast mit den Klassikern zu bedienen?
  2. Kann man sich zu einer Gesundheitsdestination weiterentwickeln und somit interessant für z.B. Reiseveranstalter werden?
  3. Ab wann ist das eigene Personal überfordert und man ist auf externe Unterstützung angewiesen?
  4. Wie sieht es aus mit der Innovationsfreude für das klassische Spa? Welche Hürden gibt es bei der Einführung innovativer Behandlungsmethoden?