Chrono-Spa: ein Aufenthalt im Einklang mit unserer Chronobiologie? Foto: Fotolia/altanaka

Wer kennt das nicht: die glücklichen, neutralen und leider auch desolaten Perioden im eigenen Leben, die sich regelmäßig abzuwechseln scheinen. Die Lust auf den Aufbruch zu den neuen Ufern oder das Bedürfnis nach dem Erhalt des schon Erreichten. Das Wissen über sich zyklisch wiederholende Tendenzen hinter dem scheinbaren Chaos der Ereignisse…

Weiterlesen
"Think „out of the box“ Spa & Wellness 2025", SpaCamp 2016 Session mit Martina Schumann. Foto: fotolia/archiwiz

Die „Think out of the box“-Session von Martina Schumann war das „meistgeklebte“ Thema beim vergangenen SpaCamp 2016 in Brandenburg. Wir haben bei der Direktorin Spa & Sports von sea chefs nachgefragt und über die Themen Individualisierung im Spa, Roboter & Scanner, Digital Detox sowie Spa der Zukunft auf Kreuzfahrtschiffen geredet.

Weiterlesen
"Ein Spa Manager muss in der Lage sein, die Bedeutung des Spa als wesentlichen USP des Hauses herauszustellen", so Sven Huckenbeck. Foto: Sven Huckenbeck

Seit Januar 2017 ist Sven Huckenbeck neuer Spa Director im Bio- und Vitalhotel Stanglwirt in Tirol. Wir haben ihm einige Fragen zu seinem neuen Arbeitsplatz, zu wichtigen Aspekten im Spa Management sowie zu seiner SpaCamp-Session 2016 „Wellness mit Wirkung“ gestellt.

Weiterlesen
Hier ein paar Fragen an Lisbeth Jerich über ihre Session "Wellnessfaktor psychische Gesundheit" mit Michi Hösch. Foto: Lisbeth Jerich

Gängige Spa-Programme entspannen zwar den Körper, der Geist kommt meist zu kurz. Dabei wissen wir, dass psychisches Wohlbefinden für eine ganzheitliche Gesundheit wichtig ist. Wir haben mit DDr. Lisbeth Jerich vom Institut für Salutogenese über Berührungsängste, Selbstverantwortung und leichtere Kommunikation gesprochen. Darüber hinaus stellt sie ihr Balance Mindness Programm im Falkensteiner Balance Resort…

Weiterlesen
Wellness vs. Psychotherapie - zwei Konzepte mit dem gleichem Ziel? Eine Spurensuche. Foto: fotolia/peshkova

Der Begriff „Wellness“ ist in Europa mit zahlreichen Fehlwahrnehmungen verbunden. Eine nähere Auseinandersetzung mit den Ursprüngen dieses Terminus sowie die aktuelle Verwendung zeigt jedoch dessen sinngemäße Bedeutung mit dem Ziel eines gesundheitsbewussten Lebensstils. Inwieweit gibt es hier Parallelen zur Psychotherapie und was sind die drei großen Kernbereiche des Wohlbefindens?

Weiterlesen
Die ersten 11 Themeneinreicher. Foto: SC/Privat

Was darf bei einem BarCamp auf keinen Fall fehlen? Ja klar, die Sessions! Für das diesjährige SpaCamp 2016 im Oktober wurden von einigen engagierten Teilnehmern dafür bereits 11 Themenvorschläge eingereicht. Die Themen unterscheiden sich nicht nur in ihrer Vielfalt, sondern auch in der Originalität. Heute bekommst Du einen kleinen Überblick. Wir freuen uns natürlich…

Weiterlesen

Berlin ist einer der Besuchermagneten im Herzen Europas, dies bewies unlängst die Rekordzahl von mehr als 30 Millionen Übernachtungen im vergangenen Jahr. Die Hauptstadt lockt mit Kunst und Kultur, geschichtsträchtigen Orten, vibrierenden Szenevierteln und großen Musik- und Sportevents. Doch auch in einem anderen Bereich genießt Berlin international großes Ansehen –…

Weiterlesen
Salutogenese ist ein Begriff, der uns nicht nur hinweist auf den Ursprung der Gesundheit, sondern auch auf den Ursprung der Lebensfreude, auf den Ursprung dessen, warum es sich überhaupt lohnt, dieses Leben zu leben. Foto: Fotolia/kasto

Das europäische Krankheitswesen ist heute pathogenetisch, also auf die Entstehung einer Krankheit bezogen, ausgerichtet. Der Patient wird in eine passive Rolle gedrängt und sieht daher die Krankheitsentstehung im Außen. Ist es Zeit für einen Paradigmenwechsel von der Pathogenese hin zur Salutogenese, bei der die Erhaltung der Gesundheit im Vordergrund steht?

Weiterlesen
In Deutschland übernahm der Deutsche Wellness Verband die Unterstützung und Koordination dieses Non-Profit-Projekts Foto: Deutscher Wellness Verband

Alles begann vor mehr als zehn Jahren, als die junge Türkin Belgin Aksoy an Krebs erkrankte und ihre Krankheit durch einen disziplinierten Wellness-Lebensstil überwand. Sie stellte ihre Ernährung um, verbannte Zucker und Alkohol, begann mit einem täglichen Trainingsprogramm und fing an, ihre Wellness-Vision zu verwirklichen: Ein jährlich stattfindender, weltweiter Feiertag…

Weiterlesen
Ob Thalasso, Felke oder Kneipp: TEM-Angebote haben sich von ihrem eher nüchternen Kur-Image verabschiedet. Foto: Parkhotel am Soier See/Ralf Gerard

Die Wurzeln der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM) reichen Tausende von Jahren zurück. Trotzdem ist sie heute top aktuell. Den allen unter diesem Begriff zusammengefassten Naturheilverfahren liegt ein ganzheitliches Konzept zugrunde. Im Fokus steht Beschwerden nicht nur zu lindern, sondern diese vor allem durch einen gesunden Lebensstil vorzubeugen.

Weiterlesen