In diesem Jahr durfte ich an einer Veranstaltung teilnehmen, bei der Dr. Hans-Georg Häusel Keynote-Speaker war. Sehr eindrücklich, kurzweilig und nahezu komödiantisch beantwortete er Fragen zum Thema Neuromarketing: Warum kaufen Kunden welches Produkt, was sind ihre Motive und was denken sich potenzielle Kunden? Wenn wir das wissen, können wir besser…

Weiterlesen
Wenn Sie Proben geschickt einsetzen, werden Sie davon profitieren © Boggy, Fotolia

Teilweise werden Proben kartonweise an der Kasse aufbewahrt und großzügig an die Kundschaft verteilt. Das ist natürlich eine nette Geste, aber letztendlich ist das Hauptziel der spätere Verkauf des Produktoriginals. Aber wie oft kauft ein Kunde tatsächlich beim nächsten Besuch das Produkt? Dieses Thema behandle ich in meinem heutigen Blogbeitrag.

Weiterlesen
Einwände beim Verkauf © luna - Fotolia.com

Selbst gestandene Verkäufer fürchten sich vor manchen Einwänden. Es passiert gar nicht einmal so selten, dass Anbieter ein Produkt zeigen, dann beispielsweise fünf oder sechs Mal hören „Das ist nichts für mich!“ und daraufhin die Lust am weiteren Anbieten verlieren. Das ist natürlich hochgradig unprofessionell – schließlich heißt es ja…

Weiterlesen
Die richtige Balance zwischen Schweigen und Reden im Verkauf - © Foto: Henryk Boeck - Fotolia.com

Schon in meinem ersten Blogpost „Warum Verkaufen etwas Gutes ist“ sowie in der Fortsetzung „Gewinner erkennt man am Start – Verlierer auch: Der Gesprächseinstieg“ ging es um das Thema Verkaufen. Sehr gerne möchte ich mit dem heutigen Post über die richtige Balance zwischen Schweigen und Reden im Verkauf daran anknüpfen.

Weiterlesen

Noch vor einigen Jahren wurde das Thema Inhouse-Marketing eher stiefmütterlich behandelt. So titelte etwa Wellness World Business in seiner Ausgabe 2 in 2009: „Inhouse Marketing: Nicht genügend, setzen!“ Seitdem hat sich einiges getan. Tools wurden ermittelt und weiterentwickelt um den Umsatz des Spas durch Maßnahmen im Haus zu steigern.

Weiterlesen