Der Wellness-Effekt ist mit modernen Messmethoden belegbar. Foto: Fotolia / © Syda Productions

Aufgrund eines immer breiter werdenden Angebots und der limitierten Zeitressourcen, kann sich der Kunde in Sachen Wellness nicht mehr ausschließlich auf das „gute Gefühl“ verlassen. Die Ansprüche an Wellness sind gestiegen, gefühlte Erholung scheint längst nicht mehr genug. Kunden erwarten Fakten statt empfundene Entspannung. Belegte Wirkung durch Messwerte statt Empfindungswerte. Warum…

Weiterlesen
Ist ja "nur" Wellness? Zeit für eine Klarstellung! Quelle: Fotolia/Augustino

Neulich in einem Hotel-Spa, in dem man mir eine Shirodhara-Behandlung anbot: Ich: „Ist eine Dosha-Analyse inkludiert?“ Antwort: „Nein, wissen Sie, wir machen hier nur die Wellness-Variante von Ayurveda. Also keine richtige Ayurveda. Aber so ein Öl-Guss, der ist wirklich total entspannend.“ Ich: „Schönen Tag noch.“

Weiterlesen
Wellness vs. Psychotherapie - zwei Konzepte mit dem gleichem Ziel? Eine Spurensuche. Foto: fotolia/peshkova

Der Begriff „Wellness“ ist in Europa mit zahlreichen Fehlwahrnehmungen verbunden. Eine nähere Auseinandersetzung mit den Ursprüngen dieses Terminus sowie die aktuelle Verwendung zeigt jedoch dessen sinngemäße Bedeutung mit dem Ziel eines gesundheitsbewussten Lebensstils. Inwieweit gibt es hier Parallelen zur Psychotherapie und was sind die drei großen Kernbereiche des Wohlbefindens?

Weiterlesen

Wellness – mit diesem Schlagwort lässt sich heute gutes Geld verdienen. Schließlich kann jeder ein kleines Verwöhnprogramm gut gebrauchen. Der Alltag ist hektisch, da kommt eine Entspannungsmassage, ein Wellnesswochenende oder ein Aufenthalt in einem Day-Spa ab und an gerade recht. Doch wie gelingt es, wirklich Wellness zu verkaufen und nicht…

Weiterlesen