FachBlog

Authentiziät, Engagement und Motivation – Charlotte Schmerbauch von der SPA VILLA, Gewinnerin des Young Spa Award 2020, im Gespräch

Charlotte Schmerbauch ist die Gewinnerin des Young Spa Award 2020. Die 20-jährige Junior-Chefin der SPA VILLA spricht im Interview über ihr Erfolgsrezept hinter Social Media und dass es sowohl online als auch offline um Authentizität geht. Die engagierte Powerfrau mit den vielen Talenten will außerdem junge Menschen für die Arbeit im Spa- und Wellnessbereich motivieren und begeistern.

Charlotte Schmerbauch ist die Gewinnerin des Young Spa Award 2020. Foto: Schmerbauch

Charlotte Schmerbauch ist die Gewinnerin des Young Spa Award 2020. Foto: Schmerbauch

Gleich zu Beginn noch einmal herzlichen Glückwunsch zum Gewinn des Young Spa Award 2020. Was bedeutet dir diese Auszeichnung?

Charlotte Schmerbauch bei der Online-Verleihung des Young Spa Award 2020. Foto: SC

Charlotte Schmerbauch bei der Online-Verleihung des Young Spa Award 2020. Foto: SC

Vielen Dank für die Glückwünsche. Ich bin sehr dankbar und persönlich stolz, diese Auszeichnung im Alter von 20 Jahren erhalten zu haben. Ich sehe sie als Motivator und Chance, vor allem Menschen meiner Generation, junge Menschen nach dem Schulabschluss, für die Arbeit im Spa- und Wellnessbereich oder der Hotellerie begeistern und über Karrieremöglichkeiten aufklären zu können.

Für uns als Unternehmen ist es wichtig, über guten Nachwuchs mit Fachwissen und Kenntnissen zu verfügen. Vor allem per Empfehlung der eigenen Altersgruppe können jene Berufsbilder in Zukunft attraktiver der Öffentlichkeit präsentiert werden. Durch das Aufzeigen verschiedener Aufstiegsmöglichkeiten oder Auszeichnungen und die Aufklärung des gesamten Berufsbildes hat unsere Branche die Möglichkeit, weiter und besser in den Vordergrund zu rücken.

Dein großes Steckenpferd ist Social Media Marketing, mit dem du wesentlich zum Erfolg eures Hauses beigetragen hast. Du bist aber auch ausgebildete Kosmetikerin und Junior-Chefin. Was macht dir bei deiner Arbeit am meisten Freude und wie verbindest du deine Fähigkeiten aus den verschiedenen Bereichen?

Ich bin eine Persönlichkeit, die sich gerne fortbildet und stets daran interessiert ist, Neues zu lernen. Mich erfreut, dass ich meine Arbeit aus den verschiedensten Bereichen, die alle ihre charmanten und kreativen Seiten haben, zu einem ganzheitlichen Konzept kombinieren kann. Das kosmetische Wissen stellt somit das Fundament für beispielsweise relevante Instagram- oder Facebook-Beiträge. Aber auch für Tipps und Tricks für die Heimpflege unserer Gäste, die wiederum mit unserer eigenen Pflegelinie in Verbindung gebracht werden und Verkäufe erzielen.

Neben tagtäglicher beruflicher Abwechslung macht es mich vor allem glücklich, die Ergebnisse der Arbeit unseres gesamten Teams zu sehen oder persönliche motivierende Nachrichten unserer Gäste zu erhalten. Weiterhin ist mein Ziel, vor allem junge Menschen, Jugendliche nach dem Schulabschluss, zu motivieren, in Berufe des Handwerks oder der Hotellerie einzusteigen und ihre eigene Karriere zu beginnen. Neben dem Wissen zur Körperpflege erlernt man hier vor allem essentielles Fachwissen. Das kann man im persönlichen Rahmen bezüglich des eigenen Lifestyles oder der Ernährung anwenden.

Gemeinsam mit ihrer Mama Diana Keppler-Schmerbauch führt Charlotte die SPA VILLA. Foto: SPA VILLA

Gemeinsam mit ihrer Mama Diana Keppler-Schmerbauch führt Charlotte die SPA VILLA. Foto: SPA VILLA

Was würdest du sagen ist das Erfolgsrezept eures Hauses?

Die SPA VILLA wurde als Day Spa auf dem Land, in einem Dorf mit circa 1.000 Einwohnern eröffnet. Durch cleveres Marketing hat sich das Unternehmen zu einem Wellnesshotel entwickelt, welches 2020 aufgrund der weiterhin steigenden Nachfrage erneut um das Doppelte vergrößert wurde. Für ein ganzheitliches Konzept, das noch mehr Exklusivität und Privatsphäre bietet, sind Luxus-SPA-Suiten mit eigenem Wellness-Bereich entstanden. Diese stehen Pärchen, besten Freundinnen und vielen mehr zur alleinigen Nutzung zur Verfügung.

Die Menschen streben meiner Meinung danach, immer stärker, besser und schneller zu werden, beziehungsweise Abläufe zu vereinfachen oder zu digitalisieren. Es ist Realität, dass Maschinen Menschen ersetzen und Menschen für Systeme Nummern sind. Wir stellen die Menschen, jeden unserer Gäste, wieder in den Vordergrund, geben ihm die Wertschätzung zurück und setzen dabei auf Authentizität und eine familiäre Atmosphäre, sowohl online als auch vor Ort im Unternehmen. Bereits bei der Anreise werden die Schuhe, die bei uns visuell den ,,Alltag‘‘ darstellen, im Schuhschrank abgestellt und eingeschlossen. Unsere Philosophie besagt, jedem unserer Gäste vor Ort ein Rundum-sorglos-Wellnesserlebnis in familiärer Atmosphäre mit Herzlichkeit und Leidenschaft bieten zu können.

In der SPA VILLA können Gäste ihren Aufenthalt in Luxus-Spa-Suiten mit eigenem Spa im Zimmer genießen. Foto: SPA VILLA

In der SPA VILLA können Gäste ihren Aufenthalt in Luxus-Spa-Suiten mit eigenem Spa im Zimmer genießen. Foto: SPA VILLA

Welche Tipps hast du für andere, die ihren Online-Auftritt verbessern möchten? Was ist im Jahr 2021 State-of-the-Art?

Auch über Social Media sollte das Ziel nicht sein, möglichst viele Follower oder Likes zu sammeln. Vielmehr geht es darum, Menschen zu erreichen, die sich wirklich für das Unternehmen interessieren. Durch Interaktionen, Teamgeist und das Mitgefühl und Interesse jedes Einzelnen – sowohl in guten als auch schlechten Zeiten – entsteht auf Dauer eine starke Community. Ich bin davon überzeugt, dass man uns nicht ausschließlich abonniert hat, weil wir ein gutes Unternehmen sind, sondern vor allem, weil unsere Gäste das Gesicht hinter diesem Unternehmen kennen und erneut die ,,Zugehörigkeit zu einer Familie‘‘ entsteht. Wir setzen auch 2021 primär auf Menschlichkeit und nicht ausschließlich auf einen einheitlichen Feed, professionelle Fotografenfotos oder die richtigen Hashtags.

Oftmals stellt die Zeit das Hauptproblem zum Beginn der Nutzung von Social Media dar. Ich empfehle kleinen und mittelständischen Unternehmen einfach anzufangen, sich auszuprobieren und dabei authentisch zu sein und zu bleiben. Es gibt kein Skript, das man abarbeiten kann und das automatisch organischen Erfolg garantiert. Aber man sollte diese kostengünstige Chance in jedem Fall nutzen und kontinuierlich in den täglichen Gebrauch integrieren.

Was möchtest du anderen jungen Menschen mitgeben, die im Spa- und Wellnessbereich tätig sind?

Jungen Menschen möchte ich mitgeben, dass es sich lohnt, seinen eigenen Weg zu gehen und an sich zu glauben. Anfangs hat man mich stark belächelt und die Nutzung der Social Medias als Zeitverschwendung deklariert. Bis die Ergebnisse maßgebend unser Unternehmen entwickelt haben und uns zu dem gemacht haben, was wir heute sind. Vor allem in der Spa- und Wellnessbranche kann man seiner Kreativität mit ganzheitlichen Behandlungskonzepten freien Lauf lassen.

Vielen Dank für dein Engagement und das Gespräch, liebe Charlotte Schmerbauch! Wir wünschen dir viel Freude mit dem Award und weiterhin viel Erfolg.