Die neue SpaCamp-Website ist online!

Wer schon einmal einen kompletten Relaunch einer Website gemacht hat, weiß, dass das keine einfache Übung ist. Vor allem, wenn sich viel Technik im Hintergrund verbirgt und jede Menge Content mit übernommen werden muss. Nun ist es geschafft und wir können voller stolz verkünden: „Die neue SpaCamp-Website ist online!“

Neue SpaCamp Website 2022. Foto: AdobeStock/Farknot Architect/SpaCamp
Neue SpaCamp Website 2022. Foto: AdobeStock/Farknot Architect/SpaCamp

Bevor wir in die Zukunft blicken, möchten wir noch ein letztes Mal in die Vergangenheit schauen. Ende 2014 ging unsere damalige Website online. Dank der damaligen Voraussicht in der Entwicklung von Peritus Webdesign lieferte unser Internetauftritt 8 Jahre sehr gute Dienste. Deshalb möchten wir uns an dieser Stelle auch nochmal herzlich für die tolle Zusammenarbeit bedanken.

Dennoch war es jetzt an der Zeit, von Grund auf neu zu starten – sowohl was das Design als auch die Technik im Hintergrund angeht. Danke an dieser Stelle den Webentwicklern von qbits aus Graz und Salzburg für den perfekten Relaunch!

Fokus auf das Wesentliche

Entscheiden für uns war der Fokus auf das Wesentliche. Was benötigen die Teilnehmer:innen  und Benutzer:innen der Website? Was können wir getrost weglassen? Wo können wir Abläufe einfacher gestalten und die Usability erhöhen? Durch die Ausgliederung des NaturkosmetikCamp im Frühjahr sowie des BiolebensmittelCamp bereits 2019 machte das Dach der „CampCompany“ keinen Sinn mehr. Auch die doch sehr umfangreichen History-Seiten seit 2010 wurden rigoros „ausgemistet“. Ab sofort gibt es nur noch drei Seiten, die ein Schwelgen in der Vergangenheit ermöglichen:

  1. Den SpaCamp-Rückblick mit allen Beiträgen zu den vergangenen SpaCamps und Focus Meetings
  2. Die Videos mit allen Filmen zum Nachgucken
  3. Die SpaCamp-Story, wo ich die Geschichte von 2010 bis jetzt mit einer persönlichen nacherzähle.

Auch die Basis-Infos sind nun übersichtlicher – siehe About und FAQ. Danke an dieser Stelle auch für die Teilnehmerstimmen bei den SpaCamps in den vergangenen Jahren.

Event-Abläufe verbessern

Im Zentrum stehen natürlich die SpaCamp-Events. Diese werden nun auf der Startseite im Event-Kalender und im Detail angemessen präsentiert. Im Menüpunkt „Events“ werden sowohl die bevorstehenden Camps und Focus Meetings, aber auch jene des vergangenen Jahres gezeigt. Damit ist sowohl die Anmeldung zu aktuellen Events möglich als auch das Nachlesen.

Verbesserte Sessionsansicht. Foto: SpaCamp
Verbesserte Sessionsansicht. Foto: SpaCamp

Ganz wichtig war uns die Optimierung der Teilnehmerliste und die damit verbundene Benutzerverwaltung. Ab sofort können nur noch eingeloggte Teilnehmer:innen eines SpaCamps die Namen, Fotos und Profile der anderen Teilnehmer:innen einsehen. Öffentlich sind nur noch Firma und Funktion – ein wichtiger Schritt für den verbesserten Datenschutz. Siehe Teilnehmerliste SpaCamp 2022, Nordsee.

Neben der verbesserten Übersichtlichkeit, wurde ein Event-Ticker integriert und auch ein eigenes Shop-System, das nun endlich den direkten Kauf eines Tickets (auf Rechnung, Direktüberweisung und Kreditkarte) ermöglicht. Auch der Newsletter wird zukünftig zentral über die Website verwaltet. Alle Teilnehmer:innen der vergangenen SpaCamps können sich auf der neuen Website über das Benutzer-Symbol rechts oben einloggen und ihr Profil bearbeiten und verwalten.

Das SpaCamp Magazin

Unser SpaCamp Blog, den wir 2012 gestartet haben, hat sich mittlerweile zu einem umfassenden Online-Nachschlagewerk entwickelt. Hier haben wir die Übersicht auf der Magazin-Startseite verbessert, aber auch aufgeräumt und alte, nicht mehr aktuelle Beiträge bis inkl. 2015 entfernt. 7 Jahre Rückblick sind genug. Im Online-Magazin der Spa-Branche werden wir selbstverständlich auch weiterhin einmal die Woche ein Interview mit einer Spa-Persönlichkeit oder einen Fachbeitrag veröffentlichen.

SpaCamp Magazin. Foto: SpaCamp
SpaCamp Magazin. Foto: SpaCamp

SpaCamp Partner

Es kann nicht oft genug betont werden: ohne unsere treuen Sponsor-Partner gäbe es auch kein SpaCamp in dieser Qualität. Deshalb war es uns beim Relaunch sehr wichtig, die Darstellung unserer Partnerfirmen weiter zu verbessern. Diese spiegelt sich sowohl in der Übersicht als auch auf den Firmenseiten wider. Hier findet ihr alle Partner des SpaCamp 2022 an der Nordsee sowie die Partner des SummerCamp 2022. Alle die gerne Partner werden möchten, oder eine spannende Location für das SpaCamp 2023 wissen, werden hier fündig.

Das SpaCamp-Feeling auch im Web

Das einzigartige SpaCamp-Feeling erlebt man dann, wenn man bei der Ideenwerkstatt der Spa-Branche persönlich dabei ist und aktiv mitmacht. Unser Ziel war es, dieses besondere Feeling auch ein Stückweg auf der Website wider zu spiegeln. Dank dem Design von Chris Mimler ist uns das auch gelungen. Durch das viele weiß und die Pastelltöne kommen die kräftigen, emotionalen Bilder nun noch besser zu Geltung. Und vielleicht habt ihr es ja bemerkt? Das SpaCamp-Logo ist eine Spur dunkler geworden.

Viel Technik im Hintergrund

Unsere Webentwickler und Programmierer von qbits, Werner Haring, Daniel Brolli und Max Gerlach haben einen perfekten Job gemacht. Im Hintergrund arbeitet Word-Press mit Woo-Commerce, einigen Plugins und jede Menge Individualprogrammierung, die auch uns als Veranstalter die Arbeit erleichtern soll. So können wir nun mit wenigen Klicks eine neue Veranstaltung erstellen und aus den Themenvorschlägen schnell eine Session-Liste machen. Die Sessions der SpaCamps ab 2021 können online nachgelesen werden. Die Teilnehmer:innen haben auch Zugriff auf Mindmaps der vergangenen zwei Jahre. Solltet ihr als Teilnehmer:innen noch älter Mindmaps benötigen, schreibt uns gerne eine Nachricht.

Auch dem Datenschutz und der DSGVO haben wir viel Aufmerksamkeit geschenkt. Die Datenschutzeinstellungen können einfach angepasst werden. Wir verwenden auch kein Google-Analytics mehr und auch Google-Fonts gehören der Vergangenheit an. Auch auf die Optimierung der Darstellung auf Smartphone und Tablet wurde großer Wert gelegt.

Noch in der Beta-Phase

Wie bereits eingangs erwähnt, ist so eine Umstellung nichts, das von heute auf Morgen erledigt werden kann. Seit letzten Freitag ist die Website online und Details müssen auch noch angepasst werden. Wir bitte euch daher um etwas Geduld, bis wirklich alles 100% läuft.

Wir arbeiten aktuell mit Hochdruck am neuen Newsletter-System und dem Shop. Ab 1. Dezember, rechtzeitig zum Anmeldestart des Focus Day 2023, kann man hier Tickets kaufen.

Wie wünschen viel Freude mit der neuen Website und sind natürlich immer offen für eure Kommentare.


Andere Beiträge die dich interessieren könnten
Gruppenfoto beim SpaCamp 2022 Nordsee. Foto: Jasmin Walter
4. Oktober 2022 Einblicke Intern Spa Management, Wirtschaft & Bildung Spa Trends, Wellness & Visionen
SpaCamp 2022 an der Nordsee – Nachhaltigkeit, WIR und endlich wieder Party!

Müsste man das SpaCamp, das von 26. bis 28. September im ATLANTIC Hotel Wilhelmshaven an der Nordsee stattfand, mit drei Hashtags beschreiben, würde man #nachhaltig #WIR und #endlichwiederparty wählen. Unter dem Motto „Watt’n Erlebnis“ suchten knapp 140 Teilnehmer:innen gemeinsam Antworten zu den aktuellen Herausforderungen und es gab nach langer Zeit auch wieder eine legendäre Party!

weiterlesen
28 Teilnehmer:innen haben insgesamt 19 Themenvorschläge eingereicht. Fotos: privat beigestellt.
20. September 2022 Intern Spa Management, Wirtschaft & Bildung
Wir machen das klar! 19 Themen von 28 Teilnehmer:innen beim SpaCamp 2022 nächste Woche an der Nordsee.

Ja, es gibt einige Herausforderungen, denen wir uns stellen müssen. Jammern hilft nix! Das Einzige, das zählt, ist der echte Wille zur Veränderung. Danke an alle 28 Teilnehmer:innen, die für das bevorstehende SpaCamp an der Nordsee Themenvorschläge eingereicht haben – um ihr Wissen zu teilen, drängende Fragen offen zu besprechen und gemeinsam Lösungsansätze zu generieren. […]

weiterlesen
Das Ruder selbst in die Hand nehmen! Foto: AdobeStock/Anton Sokolov
6. September 2022 Intern Spa Management, Wirtschaft & Bildung Spa Trends, Wellness & Visionen
Abwarten oder das Ruder selbst in die Hand nehmen? Anmeldung zum SpaCamp 2022 noch bis 19.9. möglich.

Es gibt immer zwei Möglichkeiten: Abwarten oder das Ruder selbst in die Hand nehmen! Beim SpaCamp glauben wir, dass aktiv werden die bessere Option ist, um der Zukunft zu begegnen. Bis 19. September ist die Anmeldung zum SpaCamp 2022 an der Nordsee noch möglich und ein paar wenige Plätze sind auch noch zu haben, wie […]

weiterlesen
Volle Kraft voraus in Richtung SpaCamp 2022 Ende September. Foto: AdobeStock/alexlmx
2. August 2022 Intern Spa Management, Wirtschaft & Bildung
SpaCamp 2022 – volle Kraft voraus in Richtung Nordsee!

Weniger als zwei Monate sind es noch, bis wir uns vom 26. bis 28. September im ATLANTIC Hotel Wilhelmshaven beim SpaCamp 2022 an der Nordsee wieder sehen. Heute haben wir einen kleinen Zwischenstand für euch. Wir stellen die aktuellen Themenvorschläge sowie den optimierten Session-Modus vor und werfen einen Blick auf die Teilnehmerliste sowie das Rahmenprogramm. […]

weiterlesen