2011 Themenvorschlag

Green Spa – eine große Marketingwolke und nichts dahinter?

Green Spa ist aktuell in aller Munde. Eine Vorreiterrolle hat der Deutsche Wellness Verband mit seinem Green Spa Codex und seiner „Pro Green Spa“- Initiative übernommen. Darüber hinaus fühlt man sich bei sorgfältiger Recherche an das italienische Sprichwort erinnert: „Molto fumo e niente arrosto“ (=viel Rauch und kein Braten). Ein Rundblick im deutschsprachigen Raum ergibt kaum eine Handvoll Betriebe, welche die Bezeichnung „Green Spa“ auch wirklich verdienen – interessanter Weise wird man gerade in Spanien fündig.

  • Was ist „Green Washing“ und was ist wirklich Realität?
  • Was macht ein werthaltiges Green Spa wirklich aus?
  • Lohnt es sich für den Hotelier oder ein Day Spa, auf dieses Pferd zu setzen?
  • Wo finden sich Vorzeigebetriebe, welche diese Bezeichnung wirklich verdienen?

Ich freue mich auf eine anregende Diskussion und Ihr persönliches “best practice”–Beispiel.