FachBlog

Mut und Engagement müssen belohnt werden! Wir vergeben zum 2. Mal den Young Spa Award

Wo wäre die Spa- und Wellnessbranche ohne engagierte, aufstrebende und motivierte junge Persönlichkeiten, die mit voller Energie und Herzblut etwas in der Branche bewegen? Sicherlicht nicht dort, wo sie heute ist. Und genau deshalb möchten wir zum zweiten Mal mit dem Young Spa Award Danke sagen. Mehr dazu und wie du dich bewerben kannst, erfährst du hier.

Diese Trophäe geht an den/die Gewinner*in des Young Spa Award 2020. Foto: SC

Diese Trophäe geht an den/die Gewinner*in des Young Spa Award 2020. Foto: SC

Wer darf sich bewerben?

Die Idee ist es, die Jungen der Branche vor den Vorhang zu bringen. Deshalb richtet sich der Young Spa Award an alle engagierten Spa-Manager*innen, Junior-Chef*innen, Hotel-Direktor*innen und Mitarbeiter*innen von Spa- und Wellness-Hotels, Day-Spas, Thermen und Gesundheitszentren im Alter von 18 bis 35 Jahren. Voraussetzung für die Bewerbung ist außerdem eine mindestens zweijährige aktive Tätigkeit in einer der gerade genannten Funktionen.

Du willst dich bewerben?

Du fühlst dich angesprochen? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung. Dafür musst du nur 4 Fragen beantworten. Damit stellst du dich und deine Arbeit bzw. dein Projekt vor und wir bekommen einen guten Einblick. Die Bewerbung ist noch bis spätestens 10. September möglich.

Natürlich kannst du auch gerne jemanden vorschlagen, der/die deiner Meinung nach den Young Spa Award verdient. Setze dich dafür am besten gleich direkt mit uns in Verbindung und schreib uns, wer und warum der-/diejenige die Auszeichnung bekommen sollte. Wir werden die jeweilige Person kontaktieren.

Worüber darf sich die/der Gewinner*in freuen?

Wir finden, zu einer Auszeichnung gehört auch eine richtige, wertige und von Hand geschmiedete Trophäe. Diese stammt vom Kunstschmied Norbert Lechner, der ganz in der Nähe von Salzburg seine Schmiede hat. Die Auszeichnung darf der/die Gewinnerin natürlich mit nach Hause nehmen. Der 2. und 3. Platz kann sich über eine gerahmte Urkunde freuen.

Darüber hinaus bekommt der/die Erstplatzierte ein kostenfreies Teilnahme-Ticket für das SpaCamp 2021. An dieser Stelle möchten wir uns außerdem beim IST-Studieninstitut für ihre Unterstützung bedanken! Sie stellen den Nominierten einen Gutschein für Weiterbildungen und Studiengänge bei ihnen zur Verfügung:

  • 1. Platz EUR 1.000.-
  • 2. Platz: EUR 500,-
  • 3. Platz EUR 250,-

Außerdem werden wir auch hier im SpaCamp-Blog sowie im SpaCamp-Magazin und auf Facebook und Instagram berichten.

Die Gewinnerinnen und Jury des Young Spa Award 2019. Foto: DH STUDIO Köln, Dirk Holst

Die Gewinnerinnen und Jury des Young Spa Award 2019. Foto: DH STUDIO Köln, Dirk Holst

Und wie wird entschieden?

Als Unterstützung haben wir uns eine hochkarätige Jury zur Seite geholt, mit der wir gemeinsam die Top Bewerber*innen auswählen. Hier kommen 5 Kandidat*innen in die engere Wahl. Um diese besser kennen lernen zu können, werden sie eingeladen, sich und ihr Projekt in einem Online-Meeting den Jury-Mitgliedern vorzustellen. Auf folgende Kriterien wird dabei besonders Wert gelegt:

  • Projekt-Idee
  • Projekt-Umsetzung
  • Projekt-Erfolg
  • Persönlichkeit (inkl. Werdegang)
  • Nachhaltigkeit (sowohl wirtschaftlich als auch ökologisch)

Die drei Nominierten werden Anfang Oktober kontaktiert und sind herzlich zum SpaCamp im November im Hotel Das Edelweiss in Großarl eingeladen (kostenfreies Teilnehmerticket im Wert von € 398,-). Die finale Entscheidung liegt dann in den Händen der SpaCamp-Teilnehmer*innen, einem breiten Fachpublikum der Spa- und Wellnessbranche. Fachlicher könnte eine Jury nicht sein! Beim SpaCamp haben die Nominierten nochmal die Gelegenheit sich den Teilnehmer*innen persönlich zu präsentieren. Im Anschluss wird dann per Voting die/der Gewinner*in des Young Spa Award 2020 gekürt!

Unsere Jury beim Young Spa Award 2020

Unsere Jurymitglieder haben sich bereits online getroffen und ausgetauscht. Foto: SC

Unsere Jurymitglieder haben sich bereits online getroffen und ausgetauscht. Foto: SC